Einstieg Adeptus Titanicus

Antworten
Dr. Glue
Snotling
Beiträge: 54
Registriert: So 9. Jul 2017, 08:06

Einstieg Adeptus Titanicus

Beitrag von Dr. Glue » Di 21. Aug 2018, 18:23

Ahoi,
wollte mal horchen, ob es im Club Interessenten für AT gibt. Ein gemeinsamer Einstieg ist doch meist schöner als sich alleine durchzuwurschteln.

Gruß Niels

Benutzeravatar
Oberst Kübel
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 1139
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 14:09
Wohnort: Vellmar

Re: Einstieg Adeptus Titanicus

Beitrag von Oberst Kübel » Di 21. Aug 2018, 21:16

angugen ja ,
Sprich sampft und fahre einen großen Panzer .
..................(rant)

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5094
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Einstieg Adeptus Titanicus

Beitrag von Eversor » Mi 22. Aug 2018, 09:12

Ich bin auf jeden Fall dabei. Horus Heresy und große Kampfläufer? Genau mein Ding.
Das Spiel liegt schon hier, ich muss nur noch den Maltisch freibekommen, um mit dem Basteln an den Modellen loszulegen. Demnächst kommen ja schon die Reaver Battle Titans (und im Orktober die unorkigen Warhounds).

Ich werde wohl für beide Seiten etwas aufstellen. Auf Loyalistenseite wird es entweder die Legio Victorum oder die Legio Astorum, da das Blau gut zu meinen Titanen für 40k und Epic passt. Auf Verräterseite könnte es die Legio Mortis werden.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Dr. Glue
Snotling
Beiträge: 54
Registriert: So 9. Jul 2017, 08:06

Re: Einstieg Adeptus Titanicus

Beitrag von Dr. Glue » Mi 22. Aug 2018, 12:13

Sehr schön!
Ich denke, ich werde auch für beide Seiten aufstellen. Falls es dann und wann Mal jemanden gibt, der nicht nur angucken sondern auch anfassen und spielen will :D

Habe zum Warmmachen bereits die Gebäude und Knights zusammengelötet. Heut Abend geht's dann an die Dicken. da ich mich mit 30k und insbesondere mit dieser ganzen Heraldik und Farben der einzelnen Legionen und Häuser so gar nicht auskenne, wollt ich Mal wissen, ob es da ne schöne Referenz gibt. Mortis, astorum, griffindor und fureans gefallen mir schon mal ganz gut. Offensichtlich sind in der starterbox nicht alle Optionen bildlich dargestellt.

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5094
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Einstieg Adeptus Titanicus

Beitrag von Eversor » Mi 22. Aug 2018, 13:29

Hier findest du Infos zu den Titanenlegionen, oftmals inklusive Farbschemata. Vieles basiert aber auf alten Angaben.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Dr. Glue
Snotling
Beiträge: 54
Registriert: So 9. Jul 2017, 08:06

Re: Einstieg Adeptus Titanicus

Beitrag von Dr. Glue » Do 30. Aug 2018, 13:08

Jo, vielen Dank nochmals! Letztlich liegt ja wohl meist die Kampagnenreihe von hh zugrunde. Habe auch im at-forum schon coole Darstellungen ganzer battlegroups gesehen. Hat jemand zufällig die Bücher und kann mir ein paar schöne Bilder von Titanen der legio gryphonicus zusenden?

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5094
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Einstieg Adeptus Titanicus

Beitrag von Eversor » Do 30. Aug 2018, 15:23

Da ist nur etwas im dritten Schwarzband, allerdings auch nur eine Doppelseite mit ein paar Zeichnungen. Und die findest du auch hier im Netz.
Die Titanenlegionen sind bei den Horus-Heresy-Büchern von Forge World immer nur Randerscheinungen, da sie für normale Spiele einfach zu punkteintensiv sind und man selbst den Warhound erst ab 3000 Punkten einsetzen könnte.

Zur Zeit pinsele ich übrigens an meinem Legio-Mortis-Warlord. Ich freue mich schon auf die Reaver, die ab Samstag bestellbar sind.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Dr. Glue
Snotling
Beiträge: 54
Registriert: So 9. Jul 2017, 08:06

Re: Einstieg Adeptus Titanicus

Beitrag von Dr. Glue » Fr 31. Aug 2018, 18:16

Ah, ok! Das sind ja auch die Bildchen aus dem at-regelbuch. Für's erste gryphonicus manipel habe ich das Layout dann beisammen.
Bei mir sind die Knights preshaded und beim gryphonicus-warlord sind die Grundfarben drauf. Der zweite Warlord sollte dann dies we die Fabrik verlassen. Wird ja dann bald Zeit für das erste Testspiel :D

Antworten