Achtung! Sollten weiterhin Loginprobleme bestehen, löscht bitte euer altes Bookmark und setzt ein neues unter app.php/portal . Danach die ForenCookies löschen und der Login sollte wieder funktionieren.

Bläschen in der Farbe

Antworten
Benutzeravatar
Mika
Fanatic
Beiträge: 606
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 10:50
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Bläschen in der Farbe

Beitrag von Mika » Di 11. Nov 2014, 11:35

Bei meinem Vallejo Bone White (und ausschließlich dort) bilden sich seit einiger Zeit immer kleine Bläschen in der Farbe, wenn ich sie auf eine beliebige Pallete tropfe. Dabei spielt es keine Rolle, ob ich die Farbe unverdünnt lasse oder z.B. mit Wasser ode rGLaze Medium verdünne.
Diese Bläschen landen beim Malen zwangsläufig auf der Figur und setzen sich dort auf kleine Details. Ich kann sie zwar wegpusten, aber das nervt irgendwie. Wie kann ich diese Blasenbildung verhindern?

Benutzeravatar
Hanniball
Nachtgobbo
Beiträge: 434
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 15:16
Kontaktdaten:

Re: Bläschen in der Farbe

Beitrag von Hanniball » Di 11. Nov 2014, 18:11

ich schlage vor ein tropfen spüli rein damit ist die blasen bildung beendet
Wenn du weißt, wieviel Geld du hast, bist du kein reicher Mann.
(Paul Getty)
Wer nicht mehr liebt, und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.
(Goehte)

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 4996
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Bläschen in der Farbe

Beitrag von Eversor » Di 11. Nov 2014, 18:39

Hast Du eine Agitatorkugel in der Flasche? Bläschenbildung gibt es häufiger, wenn der Anteil an Malmedium recht hoch ist. Kräftiges Schütteln (bis zum Abfallen der Arme (wink) ) mit einem Mischkörper hat bei mir schon Wunder gewirkt.

Eine andere Sache: Hast Du die Farbe mal in der Flasche verdünnt? Es könnte auch sein, dass organische Verunreinigungen hineingekommen sind und die Farbe gewissermaßen gährt.
Ist es nicht schlimm: Bereits das zweite Armeebuch der neuen Edition Warhammer ist voller Armeebuchleichen.
Strategiespielefreunde Bad Emstal.

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Bläschen in der Farbe

Beitrag von Nightshroud » Di 11. Nov 2014, 18:44

ich schlage vor ein tropfen spüli rein damit ist die blasen bildung beendet
Spüli erhöht die Blasenbildung (das ist immerhinSeife). Daher bin ich mittlerweile davon abgekommen. Vor allem da ich finde, dass es das Malergebnis negativ beeinflusst, und die Pinsel entfettet.
Eine andere Sache: Hast Du die Farbe mal in der Flasche verdünnt? Es könnte auch sein, dass organische Verunreinigungen hineingekommen sind und die Farbe gewissermaßen gährt.
Kenne ich auch nur von Farben die über den Jordan gegangen sind. Eventuell Montagsproduktion. Ich würd sie einfach ersetzen, wenn das Problem nur bei dieser auftritt.
eternal chaos comes with chocolate rain

Benutzeravatar
Mika
Fanatic
Beiträge: 606
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 10:50
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Bläschen in der Farbe

Beitrag von Mika » Mi 12. Nov 2014, 07:31

Ich nutze generell Agitatorkugeln und schüttele die Farben vor jeder Entnahme kräftig durch. Ich lasse sogar die Kugel extra am Flaschenboden kreisen, um die Pigmente aus der Kante zu lösen. In der Flasche verdünnt habe ich die Farbe nicht, obwohl sie doch recht dünnflüssig erscheint. Spüli im Malwasser kommt bei mir auch nicht in Frage. Gegen die Oberflächenspannung nehme ich Glaze Medium.

Vielleicht ist die Farbe wirklich hinüber. Ich möchte langsam von den Game Color weg hin zu Model Color. Welcher Farbton paßt da am besten?

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 4996
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Bläschen in der Farbe

Beitrag von Eversor » Mi 12. Nov 2014, 13:02

Vallejo hat hier eine gute Tabellensammlung zu Farbentsprechungen: http://cdn.acrylicosvallejo.com/0049261 ... -rev05.pdf
Ist es nicht schlimm: Bereits das zweite Armeebuch der neuen Edition Warhammer ist voller Armeebuchleichen.
Strategiespielefreunde Bad Emstal.

Benutzeravatar
Mika
Fanatic
Beiträge: 606
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 10:50
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Bläschen in der Farbe

Beitrag von Mika » Mi 12. Nov 2014, 14:17

Prima, danke. 90.976 Beige soll es sein. :)

Antworten