Bolt Action Einstieg

Nurgle
Gobbo
Beiträge: 127
Registriert: Do 20. Sep 2018, 22:59

Bolt Action Einstieg

Beitrag von Nurgle » Sa 11. Jan 2020, 21:34

Ich überlege bald mit Bolt Action anzufangen (German Army). Wollte mir zu Beginn erstmal die German Grenadiers Starter Army Box kaufen. Enthalten sind in der Box 1.250 Punkte.
Es wäre nett wenn mir jemand beim Einstieg in das Spielsystem helfen könnte un mir dementsprechend auch noch ein paar Tipps geben könnte oder mir sagen was ich am Anfang noch gut gebrauchen könnte usw.

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 6150
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Bolt Action Einstieg

Beitrag von Nightshroud » Sa 11. Jan 2020, 22:04

Hängt stark davon ab welche Zeit du spielen willst. Early War und Late War Deutsche unterscheiden recht deutlich in der Ausrüstung. Allgemein ist der Listenbau aber nicht so frei wie z.B. bei 40k.
Du brauchst einen Offizier und mindestens 3 Einheiten aus dem Standardpool (Grenadiere reichen).
Waffenteams kannst du jeweils 1x einkaufen, Ausnahmen sind bei den Deutschen MG teams, davon kannst du zwei reinnehmen.
Du kannst einen Panzer reinnehmen und ein Aufklärungsfahrzeug.
Zudem eine Panzerabwehrwaffe/Artillerie

Hängt wie gesagt von deiner Zeitschiene ab, meine Barbarossa Liste wäre z.B.
Offizier mit Veteran
2x Schützen mit jeweils 1 MG
1x Pioniere mit MG
2x MG34 Teams
1x Mörserteam
1x Flammenwerferteam
1x Panzerabwehrteam mit Panzerbüchse
1x Flammenpanzer B-2(f)
1x Sd.Kfz. 222
1x 8,8mm FlaK 37
Transporter:
2x Sd.Kfz. 251 Ausführung C
1x Sd.Kfz. 7

Ich würds bei dem Panzer nicht übertreiben. Ein Tiger II ist z.B. viel zu teuer um bei normalen Spielen effektiv zu sein. Ein Panzer IV ab F2 ist völlig ausreichend.
eternal chaos comes with chocolate rain

Nurgle
Gobbo
Beiträge: 127
Registriert: Do 20. Sep 2018, 22:59

Re: Bolt Action Einstieg

Beitrag von Nurgle » Sa 11. Jan 2020, 22:35

Spielt die Zeitschiene eine Rolle gegen wen man spielt ? Bzw. auch gegen was für eine gegnerische Liste? Gibt ja manche Spieler die da so historisch korrekt spielen.

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 6150
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Bolt Action Einstieg

Beitrag von Nightshroud » Sa 11. Jan 2020, 23:07

Naja... man sollte sich zumindest auf Early, Mid oder Late war einigen. Es ist nicht so toll, wenn Early War Deutsche mit Kar 98, 37mm Panzeranklopfgerät und Pferdekutsche auf Late War Russen mit SWT-40 und Veteranen IS-2 treffen. Auf der selben Zeitebene hätte der IS-2 dagegen haufenweise Panzerfäuste gegen sich.
Historisch ist ein wenig komplexer was sowas angeht. Manche spielen free for all, andere 100% historisch korrekt. Ich selbst baue meine Armee historisch korrekt auf und spiele nur in meinem zeitlichen Szenario. Gegner ist mir dagegen nicht so wichtig. Dauernd nur gegen Russen, Amis und Briten zu spielen wäre mir wohl zu langweilig.
eternal chaos comes with chocolate rain

Nurgle
Gobbo
Beiträge: 127
Registriert: Do 20. Sep 2018, 22:59

Re: Bolt Action Einstieg

Beitrag von Nurgle » Sa 11. Jan 2020, 23:12

In welcher Zeitschiene baust du deine deutschen auf ?
Und ich hab nur noch ein Problem. Wenn ich die German Grenadiers starter Box bei Battlescribe eingebe komme ich nicht auf die 1.250 Punkte. Weißt du woran das liegen kann?

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 6150
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Bolt Action Einstieg

Beitrag von Nightshroud » Sa 11. Jan 2020, 23:16

Early bis Mid War. Hauptsächlich Barbarossa. Es gibt historisch eine Menge zu beachten, was das bemalen angeht. Z.B. hat sich die Uniform ab 42 stark geändert, das MG34 wurde durch das MG42 ersetzt und die Fahrzeuge wurden ab 42 nicht mehr in Panzergrau, sondern in Dunkelgelb ausgeliefert.
Es gibt zwei Editionen von Bolt Action, die auch beide als Battle Scribe Datensätze existieren. Vermutlich hast du deine Armee auf Edition 1 aufgebaut.
eternal chaos comes with chocolate rain

Nurgle
Gobbo
Beiträge: 127
Registriert: Do 20. Sep 2018, 22:59

Re: Bolt Action Einstieg

Beitrag von Nurgle » Sa 11. Jan 2020, 23:31

Habe beide Version ausprobiert ändert sich aber nichts.
Kann man die Grenadiere bis zu 12 Mann pro Trupp spielen oder nur bis 10?

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 6150
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Bolt Action Einstieg

Beitrag von Nightshroud » Sa 11. Jan 2020, 23:55

Deutsche Doktrin war 10 Mann Trupps.
eternal chaos comes with chocolate rain

Nurgle
Gobbo
Beiträge: 127
Registriert: Do 20. Sep 2018, 22:59

Re: Bolt Action Einstieg

Beitrag von Nurgle » Sa 11. Jan 2020, 23:59

Passen die German Grenadiers eher zu early, mid. oder Late War?

Nurgle
Gobbo
Beiträge: 127
Registriert: Do 20. Sep 2018, 22:59

Re: Bolt Action Einstieg

Beitrag von Nurgle » So 12. Jan 2020, 00:00

Oder ist das egal?

Antworten