Achtung! Der Geländereparaturtag findet am 25.08. statt. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Weitere Infos hier: viewtopic.php?f=8&t=2890

Khemri 2000 Punkte

Antworten
Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5057
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Khemri 2000 Punkte

Beitrag von Eversor » Mo 12. Okt 2009, 01:00

In Hinblick auf das kommende Club-Turnier und einen allgemeinen Einstieg in das System habe ich mal meine erste Liste (hoffentlich konform mit Akito und sonstigen gängigen Beschränkungen) erstellt:
*************** 1 Kommandant ***************
Gruftkönig
+ Leichte Rüstung -> 3 Pkt.
+ Streitwagen -> 45 Pkt.
+ Schädelflegel, Flammender Streitwagen, Kragen des Shapesh -> 95 Pkt.
- - - > 313 Punkte

*************** 3 Helden ***************
Gruftprinz
+ Leichte Rüstung -> 2 Pkt.
+ Schwert der Macht -> 20 Pkt.
- - - > 122 Punkte

Priester des Todes
+ Skelettpferd -> 8 Pkt.
+ Urne der Anrufung, 1 x Magiebannende Rolle -> 50 Pkt.
- - - > 173 Punkte

Priester des Todes
+ Staubmantel, 1 x Magiebannende Rolle -> 45 Pkt.
- - - > 160 Punkte

*************** 4 Kerneinheiten ***************
12 Skelettkrieger
- - - > 96 Punkte

5 Streitwagen, Musiker, Standartenträger, Champion
+ Banner der Ewigen Legion -> 25 Pkt.
- - - > 275 Punkte

3 Streitwagen
- - - > 120 Punkte

6 Leichte Skelettkavallerie, Champion
- - - > 98 Punkte

*************** 4 Eliteeinheiten ***************
20 Grabwächter, Musiker, Standartenträger, Champion
+ Standarte des Rakaph -> 40 Pkt.
- - - > 310 Punkte

3 Todesgeier
- - - > 72 Punkte

1 Gruftskorpion
- - - > 85 Punkte

1 Gruftskorpion
- - - > 85 Punkte

*************** 1 Seltene Einheit ***************
1 Schädelkatapult
- - - > 90 Punkte


Insgesamte Punkte Gruftkönige von Khemri : 1999
Nun meine Gedanken dazu:
- Der König soll in den großen Trupp Streitwagen rein. Hier habe ich absichtlich 5 Wagen genommen, damit auch Achtung, Sir! zum Tragen kommt. Zum Schutz vor Herausforderungen gibt es einen Champion, zur Stärkung den Rest der Kommandoeinheit. Das Banner soll die Verluste im Zaum halten.
- Der Prinz wird in die Grabwächter kommen. Diese haben zu seinem Schutz eine volle Kommandoeinheit und zu ihrer Leistungssteigerung die Standarte des Rakaph.
- Der berittene Priester soll in die Leichte Kavallerie. Zu seinem Schutz hat diese einen Champion bekommen, da ich jedoch nach Möglichkeit nicht mit ihr in den Nahkampf will, steht sie ohne den Rest da.
- Der zweite Priester wird sich mit Hilfe des Umhangs dorthin begeben, wo er nicht in Gefahr ist und unterstützen kann.
- Die Skelettkrieger sollen durch Beschuss den Gegner schwächen und das Katapult schützen.
- Als Kriegsmaschinenjäger habe ich die Geier dabei, außerdem können sie das marschieren des Gegners verhindern und evtl. Magier jagen.
- Skorpione sollen ebenfalls auf die Jagd nach einzelnen Modellen oder leichter geschützten Kriegsmaschinen gehen.
- Last but not least soll das Katapult die großen Blöcke dezimieren und evtl. in die Flucht schlagen.

Ein paar Fragen stellen sich mir natürlich noch:
1. Wäre es günstiger, dem König statt des Flammenden Streitwagens das Goldene Auge des Rah-Nutt zu geben? Er wäre damit in der Offensive schlechter aber könnte durch S7 nicht mehr von seinem Taxi geprügelt werden.
2. Ist der Champion in der Kavallerie notwendig oder kann ich hier Punkte sparen, da ein Angriff auf sie eher unwahrscheinlich oder wenn sowieso desaströs wäre?
3. Sollte ich statt des Katapults und des kleinen Streitwagentrupps (und weiterer 10 Punkte, die ich irgendwo sparen müsste) lieber einen Riesen nehmen?
4. Wäre es sinnvoll, statt des Prinzen einen weiteren berittenen Priester aufzustellen und ihn durch Kavallerie (auf Kosten der Bogenschützen) begleiten zu lassen?
5. Sollte ich die Skorpione besser normal aufstellen oder aus dem Boden kommen lassen?

Das war's erst einmal. I'm looking forward to c&c.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 988
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Khemri 2000 Punkte

Beitrag von Magnus » Mo 12. Okt 2009, 13:34

Da ich selbst vor einiger Zeit mal Khemri gespielt habe, will ich mich zu deiner Liste äußern:

Der Gruftkönig ist ok so, auch wenn ich die Variante zu Fuß mit dem Zerstörer der Ewigkeiten bevorzugt hatte. Ein Champion zählt für "Achtung, Sir!" nicht mit, da er selbst von der Regel profitiert. Daher musst du den Champion aus den Streitwagen streichen oder ein weiteres Modell hinzufügen, wenn du den König auf diese Weise schützen willst.

Der Prinz ist seltsam ausgerüstet. Wenn er schon zu Fuß ist, gib ihm am besten eine Zweihandwaffe, damit er stärker ist. Soll er das Schwert der Macht behalten, könntest du ihm wenigstens noch einen Schild dazu geben.

Die Priester sind gut so.

Der Champion in den Kavalleristen ist unnötig. Sie zu, dass die nicht angegriffen werden oder der Priester zumindest vorher draußen ist.

Die Standarte des Rakaph ist ein Klassiker. Mit dem Gegenstand wirst du viel Freude haben. :)

Das Katapult ist einfacher zu spielen als der Riese, denke ich. Allerdings würde ich noch die Schädel des Feindes dazukaufen. Sind sehr effektiv.

Die Skorpione solltest du im Normalfall buddeln lassen. Wenn man schon so eine schöne Regel hat...
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5057
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Khemri 2000 Punkte

Beitrag von Eversor » Mo 12. Okt 2009, 13:50

Vielen Dank schonmal. Folgende Trockenüberlegungen dazu:
- Schwert der Macht durch Zweihänder ersetzen (-> -16 Punkte)
- Champion aus Kavallerie komplett raus (-> -28 Punkte)
- 2 Bogenschützen aus den Kriegern raus (-> -16 Punkte)
Dann hätte ich genau die 60 Punkte für einen weiteren Streitwagen (für "Achtung, Sir!) und die Schädel. Oder gäbe es sinnvollere Alternativen für die 40 Punkte?

Dass der Prinz diese "seltsame" Ausrüstung hat liegt daran, dass ich dachte, eine magische Waffe im Regiment sei praktisch gegen körperlose Wesen. mir ist dabei jedoch entfallen, dass die Waffen der Grabwächter, mit denen der Prinz sich ja rumtreiben soll, als magische Waffen gelten.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Benutzeravatar
Oberst Kübel
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 1132
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 14:09
Wohnort: Vellmar

Re: Khemri 2000 Punkte

Beitrag von Oberst Kübel » Mo 12. Okt 2009, 14:49

Das is ma eine liste von mir die ich mit sentai zusamen gemacht hatte .(faschuldigung sentai ) :lol:

ich weis net mehr warum der prister auf dem gaul sitzt und warum ich das banner bei den 3 streitwagen drin habe .


möglicherweise is das eine alternative für eversor .

könt ja mal einen komentahr dazu abgeben .

Khemi 2000 Punkte (1998)

Gruftkönig 170
Schild 3
Streitwagen 45
Flammender Streitwagen 25
Rüstung der Zeitalter 35
Schädelflegel 45 323

Arme Standartenträger 65
Leichte Rüstung 2
Streitwagen 45
Schild des Ptra 15
Goldenes Auge des Tah-Nutt 25
Reisende Klinge 10 162

Priester des Todes 115
Pferd 8
Staub Mantel 20
Urne der Anrufungen 25 163

Priester des Todes 115
Rollen 2x 50 ,Lade der Verdammtenselen 330

Kern
Streitwagen 3x
Standarte 20
Musiker10
Kriegs Banner 25 175

Streitwagen 4x
Standarte 20
Musiker 10 190

Bogenschützen 10x 80

Elite
Skorpion 85

Grabwächter 21x
Standarte 12
Musiker 6 260

Todes Geier 5x 120

Seltene
Schädelkatapult 90
Schädel des Feindes 20 110

ps. mein 500th beitrag :lol:
Sprich sampft und fahre einen großen Panzer .
..................(rant)

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5057
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Khemri 2000 Punkte

Beitrag von Eversor » Mo 12. Okt 2009, 15:48

Magnus hat geschrieben:Ein Champion zählt für "Achtung, Sir!" nicht mit, da er selbst von der Regel profitiert.
tja, ich hätte einfach einmal die FAQs lesen sollen...

@ Kübel:

Die Liste gefällt mir jetzt nicht so gut. Ich kann Dir auch sagen warum:
- Der König ist illegal, da er 5 Punkte zu viel an magischer Ausrüstung hat
- Der AST ist meiner Ansicht nach deutlich schlechter als ein Prinz, da er er bei KG, W, LP, A und MW immer einen Punkt schlechter ist und im Gegensatz zum Prinzen keine Anrufungen sprechen kann. Das wiegt die Standarte definitiv nicht auf.
- Der Priester mit Staubmantel ist illegal, da dieser nur bei Modellen zu Fuß eingesetzt werden kann.
- Die Lade der verdammten Seelen ist ein schönes Modell, das ich jedoch (noch) nicht habe. Außerdem ist sie gegen Armeen mit starker Magieabwehr und/oder hohem Moralwert nicht so effizient. Außerdem ist sie anfällig, da der Priester schnell versterben kann und dann die Lade verloren ist.
- Die Auswahl der Banner erscheint mir seltsam. Gerade die Grabwächter ohne Standarte des Rakaph kann ich mir nicht vorstellen. Zumindest liest sich die Standarte für mich wie DIE Pflichtausrüstung.
- Mit italienischem Akzent: "Isch abe gar keine fünfte Geier, Signorina!"
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Benutzeravatar
Oberst Kübel
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 1132
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 14:09
Wohnort: Vellmar

Re: Khemri 2000 Punkte

Beitrag von Oberst Kübel » Mo 12. Okt 2009, 19:53

felt mir auch gerade auf .

könt ein tip fehler sein .

aber egal , bekot er was anderes für 20.

das pfertchen , hab ich fileicht überlesen .

wer im endefekt ein bogen mehr

:D .
Sprich sampft und fahre einen großen Panzer .
..................(rant)

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5057
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Khemri 2000 Punkte

Beitrag von Eversor » Di 13. Okt 2009, 00:40

Macht mir die Liste auch nicht schmackhafter.
Ich habe jedenfalls meine nach den Kommentaren hier und in anderen Foren noch einmal überarbeitet:
*************** 1 Kommandant ***************
Gruftkönig
+ Streitwagen -> 45 Pkt.
+ Schädelflegel, Flammender Streitwagen, Kragen des Shapesh -> 95 Pkt.
- - - > 310 Punkte

*************** 3 Helden ***************
Gruftprinz
+ Zweihandwaffe -> 4 Pkt.
- - - > 104 Punkte

Priester des Todes
+ Skelettpferd -> 8 Pkt.
+ 2 x Magiebannende Rolle -> 50 Pkt.
- - - > 173 Punkte

Priester des Todes
+ Staubmantel, Urne der Anrufung -> 45 Pkt.
- - - > 160 Punkte

*************** 4 Kerneinheiten ***************
13 Skelettkrieger (Bogen)
- - - > 104 Punkte

5 Streitwagen, Standartenträger
+ Symbol des Heiligen Auges -> 50 Pkt.
- - - > 270 Punkte

3 Streitwagen
- - - > 120 Punkte

5 Leichte Skelettkavallerie
- - - > 70 Punkte

*************** 4 Eliteeinheiten ***************
20 Grabwächter, Musiker, Standartenträger, Champion
+ Standarte des Rakaph -> 40 Pkt.
- - - > 310 Punkte

4 Todesgeier
- - - > 96 Punkte

1 Gruftskorpion
- - - > 85 Punkte

1 Gruftskorpion
- - - > 85 Punkte

*************** 1 Seltene Einheit ***************
1 Schädelkatapult, Schädel des Feindes
- - - > 110 Punkte


Insgesamte Punkte Gruftkönige von Khemri : 1997
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 5612
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Khemri 2000 Punkte

Beitrag von Nightshroud » Di 13. Okt 2009, 02:17

Muss man das Buddeln für den Skorpion extra kaufen?
eternal chaos comes with chocolate rain

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5057
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Khemri 2000 Punkte

Beitrag von Eversor » Di 13. Okt 2009, 10:47

Nö, das ist automatisch mit drin. War auch eher eine Frage zum Einsatz der Liste denn zur Zusammenstellung.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Pirat
Snotling
Beiträge: 55
Registriert: So 25. Mai 2008, 15:08

Re: Khemri 2000 Punkte

Beitrag von Pirat » Do 15. Okt 2009, 21:47

7 Energiewürfel + Urne ist ziemlich nett. 3 Priester + König ist besser als 2 + Prinz + König. Wenn du magisch nicht genug Druck aufbaust bewegt sich deine Armee kaum - du darfst ja nicht marschieren. Insbesondere wirds schwer den Breaker dann wenns wichtig ist in der Magiephase den Breaker in den Nahkampf zu schieben.

Du hast eine ziemlich durchmischte Liste. Ich glaube das Khemri nur funktioniert, wenn du sehr offensiv oder sehr defensiv spielt. In ner offensiven LIste würde ich die Grabwächter rauswerfen - auf jeden Fall den Riesen mitnehmen und evtl. ein zweites Mal Geier. In ner defensiven Liste bekommt der König keinen Streitwagen und du kannst die Streitwageneinheiten noch weiter reduzieren. Dann den König mit Zerstörer und Kragen oder mit Staubmantel, Schädelpflegel und Kragen.

Antworten