40k-Spieletag in der CoGa

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 6078
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: 40k-Spieletag in der CoGa

Beitrag von Nightshroud » Sa 29. Nov 2008, 18:22

Jo, hab vorhin mal 40k 5.Edi angezockt und muss sagen, dass sich die aktuelle Edi wirklich gut spielen lässt.
Ein Hoch auf die Abschaffung der Siegespunkte.
eternal chaos comes with chocolate rain

Angelus Mortis
Nachtgobbo
Beiträge: 280
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 18:32

Re: 40k-Spieletag in der CoGa

Beitrag von Angelus Mortis » Sa 29. Nov 2008, 18:42

Nightshroud hat geschrieben:Ein Hoch auf die Abschaffung der Siegespunkte.
Sind nicht abgeschafft, sondern Optional 8) !
40K Orks -> Grüne Kampfpilze mit Knackarsch und Hohlkreuz die sich grenzdebil artikulieren!

Dr. Mid-Nite
Pilz
Beiträge: 29
Registriert: Do 29. Mai 2008, 09:10
Wohnort: KS
Kontaktdaten:

Re: 40k-Spieletag in der CoGa

Beitrag von Dr. Mid-Nite » Di 24. Feb 2009, 11:47

Die Comic-Galerie macht wieder einen Warhammer40k-Tabletop-Spieletag!!!

Am Samstag, dem 28. 02. 2009

Ab 10. 00 Uhr bis maximal 18.00 Uhr

Jawohl, 40.000 spielen, den ganzen Tag!!!

Wir werden den Spieleraum mit Spieleplatten versehen und soweit der Platz es zulässt, noch einen Teil der Ladenfläche, sprich der Tabletop-Ecke.

Damit es im Vorfeld bei der Armeeauswahl und –zusammenstellung nicht zu viele Probleme gibt (und wir die Spiele an diesem Samstag ja fertigbekommen möchten), legen wir die Armeegröße auf 1000 Punkte fest.

Es muss nicht nur mit bemalten Figuren gespielt werden!
Trotzdem sollten sich natürlich alle Spieler Mühe geben, mit soviel bemalten Modellen wie möglich zu spielen.
(Das Auge spielt ja schließlich auch mit!)

Wer noch Geländeteile und/oder Spieleplatten zur Verfügung stellen kann/will, ist hiermit natürlich herzlich eingeladen, uns diese für den Spieletag zu leihen.



Also: Einfach eine (oder zwei) 1000-Punkte-Armeen einpacken, vorbeikommen, einen Gegner suchen und spielen.Falls kein Spieleplatz mehr frei sein sollte, muss man eben ein bisschen warten...

Neueinsteiger und Interessierte müssen keine Angst haben:
Beim Spieletag wird es die Möglichkeit geben, beim Spielen zuzusehen und/oder sich das ganze Spiel einmal erklären zu lassen...

Wer noch Fragen hat, wendet sich bitte im Laden an Peter
"Meine Eltern haben auch keinen GreenStuff gebraucht..."

Apophis
Pilz
Beiträge: 40
Registriert: So 25. Mai 2008, 16:54

Re: 40k-Spieletag in der CoGa

Beitrag von Apophis » Di 24. Feb 2009, 15:43

Ja wunderbar, an dem WE bin ich in Kassel und habe Zeit. Da bin ich doch dabei :peace: .

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5434
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: 40k-Spieletag in der CoGa

Beitrag von Eversor » Do 25. Mär 2010, 10:22

Am Samstag ist wieder der 40k-Spieletag in der CoGa, zu dem ich auch als Repräsentant des Clubs gehen werde (Bedauert mich, mein Posten nötigt mich zum Spielen (lol) ). Ich würde mich freuen, auch noch andere zu sehen. Um uns etwas kenntlich zu machen, habe ich von Heizer ein paar Klarsichthalter für Namensschilder bekommen, die können wir uns mit Clublogo anstecken. Wenn ihr kommen wollt/könnt, dann gebt mir einfach Bescheid, dann mache ich euch auch ein Schild.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Kriegsherr Snikkit

Re: 40k-Spieletag in der CoGa

Beitrag von Kriegsherr Snikkit » Do 25. Mär 2010, 11:07

das mit den Schildern ist eine fantastische Idee! Leider habe ich keine 40k Armee mit der ich spielen kann UND die schön bemalt ist.

@ Night
kannst du mir deine Blood Angels leihen? Ist der neue Codex schon draußen?

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5434
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: 40k-Spieletag in der CoGa

Beitrag von Eversor » Do 25. Mär 2010, 11:14

Der Codex erscheint am 3.4., liegt jedoch schon zur Ansicht im Spiele-Kontor und der CoGa aus.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Terrorbär
Nachtgobbo
Beiträge: 264
Registriert: Do 29. Jan 2009, 21:04

Re: 40k-Spieletag in der CoGa

Beitrag von Terrorbär » Do 25. Mär 2010, 12:19

Leider kann ich an dem Samstag nicht... wünsche aber allen viel spaß und vor allem erfolg beim "Klinken Putzen" :)
Wann ist eigentlich euer nächstes Treffen im Pub?

Mfg der Terrorbär

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5434
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: 40k-Spieletag in der CoGa

Beitrag von Eversor » Do 25. Mär 2010, 12:25

Ebenfalls am Samstag. Das nächste sollte dann am 10. April sein.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Terrorbär
Nachtgobbo
Beiträge: 264
Registriert: Do 29. Jan 2009, 21:04

Re: 40k-Spieletag in der CoGa

Beitrag von Terrorbär » Do 25. Mär 2010, 12:32

Das meinte ich auch ...da ich ja oben schon sagte das ich den SA nicht kann... *lol*
Aber der 10.04 Passt mir ganz gut da wollte ich eh zum UW Spieletag in den Kontor und dannach könnte ich dann gleich im Pub vorbei kommen.

Mfg der Terrorbär

Antworten