Wird der Brexit Auswirkungen auf GW Produkte haben?

Antworten
jubenei
Snotling
Beiträge: 50
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 13:21

Wird der Brexit Auswirkungen auf GW Produkte haben?

Beitrag von jubenei » Mo 7. Okt 2019, 16:00

Mal was ganz anderes, hat sich da schonmal jemand Gedanken drüber gemacht? Ich hatte jetzt lange Zeit nicht bestellt, aber weil ich mit den Blood Angels erstmal fast fertig bin, wollte ich bald mehr Untote bestellen.

Ich habe nur Angst, wenn ich zu lange warte, verkompliziert sich das durch den Brexit.

Weiß da jemand was?

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 6078
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Wird der Brexit Auswirkungen auf GW Produkte haben?

Beitrag von Nightshroud » Mo 7. Okt 2019, 16:28

Ich würd mir da nicht zu viel Gedanken drüber machen. Gib dem ganzen 2 Monate, dann steht eh ein Freihandelsvertrag.
eternal chaos comes with chocolate rain

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5434
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Wird der Brexit Auswirkungen auf GW Produkte haben?

Beitrag von Eversor » Mo 7. Okt 2019, 19:30

Ich weiß nicht genau, was GW für Pläne in der Schublade hat (dafür sitze ich in der falschen Abteilung), ich weiß nur, dass es welche gibt. Ich kann mir vorstellen, dass die Firma Zollformalitäten beim Versand erledigt oder ein kontinentaleuropäisches Versandzentrum einrichtet. GW liefert ja nicht nur innerhalb der EU. Im Gegenteil, in den letzten Jahren wurde die Präsenz in etlichen Ländern ohne Handelsabkommen gewaltig ausgebaut.
Das größte Problem dürften Lieferverzögerungen direkt nach einem No-Deal-Brexit sein. Außerdem dürfte bei dem Szenario auch das Einkaufen bei britischen Händlern trotz des niedrigen Pfunds nicht mehr so lukrativ sein.

Ich mache mir jedenfalls momentan keine großen Sorgen, obwohl ich noch "abhängiger" von der Firma bin als andere hier im Club.

Größere Sorgen würde ich mir da bei anderen britischen Herstellern machen, da mir ansonsten keiner einfällt, der groß genug ist, als dass er sich darum riesige Gedanken machen würde, oder dem ich zutraue, dass er alles durchdacht hat. Aber auch das wird sich mittelfristig einpegeln, da ja auch TT-Systeme aus den USA oder so hier auf dem Markt zu finden sind.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Benutzeravatar
Asfaloth
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 1116
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 17:33
Wohnort: Baunatal

Re: Wird der Brexit Auswirkungen auf GW Produkte haben?

Beitrag von Asfaloth » Mo 7. Okt 2019, 20:28

Falls es nicht zu einem Freihandelsabkommen kommt, werden die Irgendwo in Europa ein lager einrichten. Anders wird es wohl nicht laufen ohen kunden zu Verprellen. Die Frage ist wie verhält es sich mit FW?! kann man die Lieferzeiten von Heute halten........GW wird sich da sicher was überlegt haben.

Oli
Gobbo
Beiträge: 145
Registriert: So 8. Mai 2016, 11:07

Re: Wird der Brexit Auswirkungen auf GW Produkte haben?

Beitrag von Oli » Mo 7. Okt 2019, 22:30

Da würde ich mir eher Gedanken wegen all den kleineren Tabletopherstellern machen, die sowas nicht stemmen können.. andererseits bestellt man da auch öfter mal was, das unter der Zollgrenze bleibt, also pendelt es sich evtl. wieder ein.

Benutzeravatar
Oberst Kübel
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 1202
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 14:09
Wohnort: Vellmar

Re: Wird der Brexit Auswirkungen auf GW Produkte haben?

Beitrag von Oberst Kübel » Mo 7. Okt 2019, 23:10

war heute beim zoll :troll

wen ich mich nicht Ire is der drei Betrag 22 euro mit Porto , koms drüber zalste , kauf mal ein für unter 22 euro die Händler die immer noch so doof sind und 20 % Einkaufspreis als versandt nehmen sind raus ...
Sprich sampft und fahre einen großen Panzer .
..................(rant)

jubenei
Snotling
Beiträge: 50
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 13:21

Re: Wird der Brexit Auswirkungen auf GW Produkte haben?

Beitrag von jubenei » Fr 11. Okt 2019, 14:42

Naja ich habe jetzt sowieso bestellt und bis ich das mal bemalt habe und zum nächsten mal bestelle, dauert es sicher ein paar Monate und wer weiß was dann wieder ist. Ansonsten gibt es in Paderborn noch nen GW Laden, die werden sicher einiges auf Vorrat haben, für den Fall eines ungeregelten Brexit.

Antworten