Achtung! Sollten weiterhin Loginprobleme bestehen, löscht bitte euer altes Bookmark und setzt ein neues unter app.php/portal . Danach die ForenCookies löschen und der Login sollte wieder funktionieren.

Neues Gelände / Plattenbau Planungstread

Forumsregeln
In der Hobbyecke gelten folgende Regeln:
- Das Copyright von geposteten Miniaturen und Gelände liegt beim jeweiligen Hersteller.
- Bemalung und Umbauten sind geistiges Eigentum des Users.
- Der Betreiber des Forum's ist nicht verantwortlich für die Inhalte der Bilder und behält sich das Recht vor, Bilder bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht zu löschen und den User zu verwarnen.
Benutzeravatar
Waschbaer69
Gobbo
Beiträge: 151
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 11:17
Wohnort: 3 Burgental
Kontaktdaten:

Re: Neues Gelände / Plattenbau Planungstread

Beitrag von Waschbaer69 » Mo 5. Jul 2010, 14:16

Ich glaube ihr habt das mit dem Fell einfliessen nicht ganz so verstanden.

Ich wollte jetzt nicht das ihr alle Platten damit beklebt sondern nur kleine Geländeteile ,wie Acker od ähnlich. Für ein kleines Waldstück wäre es doch auch was. Oder kleine Sträucher.

Wenn ihr nicht woll ist auch okay , No Problem ^^
Memento moriendum esse - Bedenke, dass du sterben wirst
Si vis pacem, para bellum - Wenn du Frieden willst, bereite den Krieg vor

http://www.bequiet-clan.com/picture.php?id=989

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 4994
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Neues Gelände / Plattenbau Planungstread

Beitrag von Eversor » Mo 5. Jul 2010, 17:01

Nein, ich habe das schon richtig verstanden. Die Sache ist nur, dass wir keine fertigzustellenden Geländestücke mehr haben, auf die das passen würde. Für Krater und Ruinen passt das nicht so wirklich und die Grundplatten, auf die man das hätte aufkleben können, sind jetzt fertig mit statischem Gras beklebt und lackiert. Und wir wollen nichts Neues anfangen, da wir momentan sowieso schon mehr Gelände gebaut haben, als wir für den normalen Spielbetrieb brauchen.
Ist es nicht schlimm: Bereits das zweite Armeebuch der neuen Edition Warhammer ist voller Armeebuchleichen.
Strategiespielefreunde Bad Emstal.

Benutzeravatar
Heizer
Fanatic
Beiträge: 854
Registriert: Do 29. Mai 2008, 17:24
Wohnort: Vellmar

Re: Neues Gelände / Plattenbau Planungstread

Beitrag von Heizer » Mo 5. Jul 2010, 17:17

Da hat Martina eine gute Sache angestossen mit den Essenbeiträgen; sowas versüsst die Arbeit ungemein. (rolleyes)

Heizer
(cool)

Benutzeravatar
Waschbaer69
Gobbo
Beiträge: 151
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 11:17
Wohnort: 3 Burgental
Kontaktdaten:

Re: Neues Gelände / Plattenbau Planungstread

Beitrag von Waschbaer69 » Mo 5. Jul 2010, 21:45

Eversor hat geschrieben:Nein, ich habe das schon richtig verstanden. Die Sache ist nur, dass wir keine fertigzustellenden Geländestücke mehr haben, auf die das passen würde. Für Krater und Ruinen passt das nicht so wirklich und die Grundplatten, auf die man das hätte aufkleben können, sind jetzt fertig mit statischem Gras beklebt und lackiert. Und wir wollen nichts Neues anfangen, da wir momentan sowieso schon mehr Gelände gebaut haben, als wir für den normalen Spielbetrieb brauchen.
Okay ^^
Memento moriendum esse - Bedenke, dass du sterben wirst
Si vis pacem, para bellum - Wenn du Frieden willst, bereite den Krieg vor

http://www.bequiet-clan.com/picture.php?id=989

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 4994
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Neues Gelände / Plattenbau Planungstread

Beitrag von Eversor » Mo 5. Jul 2010, 23:11

Wir halten das Ganze aber mal im Hinterkopf, wenn wir unser Gelände mal ergänzen wollen.

Apropos Gelände, ich hatte ja neben den Hügeln und Grundplatten auch die "Schnittreste", die wir gesandet, bemalt und bestreut hatten, mitgenommen. Da ich gestern noch etwas Zeit zum Malen hatte, entstand ein Muster für Zäune:
Zaun.jpg
Heute habe ich 9 weitere von diesen Zäunen soweit vorbereitet, dass ich nur noch eine Seite des Fliegengitters silbern trockenbürsten muss und dann das Ganze an die Pfähle kleben kann. Daneben habe ich schon ein paar Reiter für Stacheldrahtsperren geklebt, die werde ich in der nächsten Zeit zu Hause fertigstellen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ist es nicht schlimm: Bereits das zweite Armeebuch der neuen Edition Warhammer ist voller Armeebuchleichen.
Strategiespielefreunde Bad Emstal.

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 5530
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Neues Gelände / Plattenbau Planungstread

Beitrag von Nightshroud » Di 6. Jul 2010, 01:32

Sehr cool.
Nen aufstellbares Fellfeld wär natürlich auch sehr erfreulich, aber ich gebe Eversor recht. Wir müssen dringend das fertigbekommen was wir jetzt schon haben.
eternal chaos comes with chocolate rain

Benutzeravatar
Waschbaer69
Gobbo
Beiträge: 151
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 11:17
Wohnort: 3 Burgental
Kontaktdaten:

Re: Neues Gelände / Plattenbau Planungstread

Beitrag von Waschbaer69 » Di 6. Jul 2010, 01:47

Ein "Fellfeld" :D (lol)

"Wenn Du ins Fellfeld fällst , fällst Du nicht mehr auf" Möööp

Ich kann ja was tütteln bis in 2 Wochen , so bissl 2cm Isodur und Pappelspeerholz hammer auch hier.

PS:Hübscher Zaun
Memento moriendum esse - Bedenke, dass du sterben wirst
Si vis pacem, para bellum - Wenn du Frieden willst, bereite den Krieg vor

http://www.bequiet-clan.com/picture.php?id=989

Benutzeravatar
Ashmodai
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 1696
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 14:26
Wohnort: Kassel

Re: Neues Gelände / Plattenbau Planungstread

Beitrag von Ashmodai » Di 6. Jul 2010, 06:40

Ja, der Zaun sieht gut aus. Wie hoch ist der denn? Anhand des Bases kann ich mir in etwa vorstellen, dass er etwas größer als ne normale Spielmini ist.

Wenn das übrigens noch aktuell sein sollte, könnte man mal bei ebay nach dem Epoxydharz schauen. Teilweise gibts das für 25€ oder etwas weniger. (wenn man nicht unbedingt 8 Kilo will) Könnte man halt wunderschönes Wassergelände mit machen. (+blaue Farbe und Pflanzen oder sonstwas).
"Sire , we are surrounded!"
"Excellent, so we can attack in ANY direction!"

WM/Hordes:Cryx, Scyrah
Blood Bowl: Zwerge

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 4994
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Neues Gelände / Plattenbau Planungstread

Beitrag von Eversor » Di 6. Jul 2010, 08:31

Bei den momentanen Zäunen kann ein Space Marine noch drüberschauen, ich wollte evtl. jedoch noch ein paar höhere basteln. Nach den zehn niedrigen Zäunen und den geplanten zehn Stacheldrahtsperren sind noch etwa 15 von den Bases übrig.

Das Wasser haben wir übrigens ebenfalls im Hinterkopf für zukünftige Bastelaktionen, zusammen mit "Felldern" und Sandsackstellungen. Jetzt müssen wir erst einmal sehen, dass wir fertig werden. Wir brauchen schließlich nur Gelände für den Club und kleinere Regonalturniere, nicht für Throne of Skulls oder die ETC. (wink)
Ist es nicht schlimm: Bereits das zweite Armeebuch der neuen Edition Warhammer ist voller Armeebuchleichen.
Strategiespielefreunde Bad Emstal.

Benutzeravatar
Waschbaer69
Gobbo
Beiträge: 151
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 11:17
Wohnort: 3 Burgental
Kontaktdaten:

Re: Neues Gelände / Plattenbau Planungstread

Beitrag von Waschbaer69 » Di 6. Jul 2010, 10:02

Ashmodai hat geschrieben:Wenn das übrigens noch aktuell sein sollte, könnte man mal bei ebay nach dem Epoxydharz schauen.
Das eklige Zeugs gibts auch in Modellbauläden Ich glaub Ich habe noch so 200-300 ml hier rum fliegen. Es war mal eine dumme angewohnheit von Mir jedes mal wenn Ich im Laden war ne Packung zu kaufen^^ Ich kanns ja mal zusammensuchen was Ich habe.
Memento moriendum esse - Bedenke, dass du sterben wirst
Si vis pacem, para bellum - Wenn du Frieden willst, bereite den Krieg vor

http://www.bequiet-clan.com/picture.php?id=989

Antworten