Phönixgarde

Forumsregeln
In der Hobbyecke gelten folgende Regeln:
- Das Copyright von geposteten Miniaturen und Gelände liegt beim jeweiligen Hersteller.
- Bemalung und Umbauten sind geistiges Eigentum des Users.
- Der Betreiber des Forum's ist nicht verantwortlich für die Inhalte der Bilder und behält sich das Recht vor, Bilder bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht zu löschen und den User zu verwarnen.
Antworten
Kriegsherr Snikkit

Phönixgarde

Beitrag von Kriegsherr Snikkit » Fr 10. Okt 2008, 14:48

so, hier kommt meine Lieblingseinheit, die machen ihrem Namen alle Ehre ^^. Ein kleiner Eindruck für euch, das Projekt wird noch länger laufen, erst kommt noch der Löwenstreitwagen und der AST an die Reihe....und noch ein MAgier, aber so was zählt ja nicht ;)

Fir Positionen der einzelnen Modelle werden noch verändert und der Phönix wird noch Flammen bekommen, damit er mehr nach Phönix aussieht :P

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 6060
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Phönixgarde

Beitrag von Nightshroud » Fr 10. Okt 2008, 17:11

Hmm, nicht mein Geschmack. Finde der passt nicht wirklich in die Einheit, besonders nicht bei der Einheitengröße.
Ich glaube wenn du ihn wirklich in Flammen bemalst ruinierst du zudem den Farbeindruck der Einheit. Die Einheit ist für sowas zu hell.
eternal chaos comes with chocolate rain

Benutzeravatar
Ashmodai
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 1739
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 14:26
Wohnort: Kassel

Re: Phönixgarde

Beitrag von Ashmodai » Fr 10. Okt 2008, 17:14

Ja, dem schließe ich mich an.
Das sieht so einfach nicht gut aus. Von dem Modell mal ganz ab, das ist ja eher son Geschmacksding, ist er sehr deplatziert. Wenn dann würde ich das Monster auf jedenfall eher in die Mitte (bei mehr als 2 Gliedern :D ) oder nach hinten stellen. Bei der Größe ins erste Glied sieht einfach nicht aus.
"Sire , we are surrounded!"
"Excellent, so we can attack in ANY direction!"

WM/Hordes: Cryx und Minions

The Darkness
Gobbo
Beiträge: 161
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 21:49

Re: Phönixgarde

Beitrag von The Darkness » Sa 11. Okt 2008, 09:26

Ich muss mich auch anschließen. In dem 1. Glied und der Stärke sieht der Phönix stark überdimensioniert aus. Ich dachte eher an ein 20/24er Regiment, und der Phönix (5x5er Base) kommt aus den Kohlen eines alten Blutkessels oder so, dann gewinnt er auch noch 2-3cm Höhe.
Von den Farben glaube ich, dass Du es relativ gut hinbekommen solltest. Der Phönix sollte dann halt relativ hell brennen (von Gelb schon Richtung Weiß).

Benutzeravatar
Copra
Gobbo
Beiträge: 215
Registriert: Di 29. Jul 2008, 14:41
Wohnort: Vellmar

Re: Phönixgarde

Beitrag von Copra » So 12. Okt 2008, 13:30

Also das model find ich schon ganz nett nur ob es reinpasst,dazu sag ich erstmal nich man müst sehen wies fertig aussieht :unsure:
Eine schnelle Klinge bei Mondenschein

Benutzeravatar
Mars-Ultor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 1745
Registriert: Do 29. Mai 2008, 08:11
Wohnort: Germania Magna, Chatten-Stamm

Re: Phönixgarde

Beitrag von Mars-Ultor » So 12. Okt 2008, 20:55

also der Phönix sieht aus wie ein sehr sexy Adler :wub: aber irgendwie passt es nicht ganz so gut. er ist viel zu wuchtig und lenkt total von den sexy Phönix-Gardisten ab. Aber ein sehr schönes Modell für nen Riesenadler
„Wenn ihr uns stecht, bluten wir nicht?
Wenn ihr uns kitzelt, lachen wir nicht?
Wenn ihr uns vergiftet, sterben wir nicht?
Und wenn ihr uns beleidigt, sollen wir uns nicht rächen?“

William Shakespeare (Werk: Der Kaufmann von Venedig)

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 991
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Phönixgarde

Beitrag von Magnus » Mo 13. Okt 2008, 00:20

Senthai hat geschrieben:[...] sexy Adler [...] sexy Phönix-Gardisten [...]
WTF!?

Mir gefällt die Idee eigentlich ganz gut. Ich muss allerdings den anderen schon recht geben: Der Phönix ist vielleicht ein bisschen zu groß. Wie wärs, wenn du den irgendwie in dein Display einbaust? Ein kleiner Phönixschrein würde sich bestimmt nicht schlecht machen.
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Kriegsherr Snikkit

Re: Phönixgarde

Beitrag von Kriegsherr Snikkit » Mo 13. Okt 2008, 01:20

also der Phönix wird nicht in der Einheit stehen, aus dem einfachen Grund das er farblich eine Katasthrope verursachen würde.

Als Schrein ist eine nette idee, aber ich muss erst mal die Einheiten anpinseln bevor ich ans Display denken kann

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 6060
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Phönixgarde

Beitrag von Nightshroud » Mo 13. Okt 2008, 01:29

Was hab ich gesagt? ;)
eternal chaos comes with chocolate rain

Antworten