Frostgrave-Kampagne: Thaw of the Lich Lord

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 988
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Frostgrave-Kampagne: Thaw of the Lich Lord

Beitrag von Magnus » Mi 4. Jan 2017, 00:09

Das ist absolut kein Problem. Die wesentlichen Infos habe ich oben gegeben und das werde ich auch weiterhin tun, sodass sich niemand das Buch kaufen muss.
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Benutzeravatar
JogieTheBear
Gobbo
Beiträge: 137
Registriert: Di 2. Dez 2014, 11:52

Re: Frostgrave-Kampagne: Thaw of the Lich Lord

Beitrag von JogieTheBear » Mi 4. Jan 2017, 07:18

Samstag habe ich um 15 Uhr schon ein Spiel...
“Alchemists turn lead into gold and make money. Wargamers make money, then turn their gold into lead.”

Benutzeravatar
steffen
Nachtgobbo
Beiträge: 280
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 23:34

Re: Frostgrave-Kampagne: Thaw of the Lich Lord

Beitrag von steffen » Mi 4. Jan 2017, 16:32

Brauchen wir noch spezielles Gelände für die Kampagne?

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 988
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Frostgrave-Kampagne: Thaw of the Lich Lord

Beitrag von Magnus » Mi 4. Jan 2017, 20:33

Nicht zwingendermaßen. Einige der späteren Szenarien verwenden kleine dekorative Geländestücke als spezielle Missionsziele, aber die kann man leicht improvisieren. Am besten reden wir da am Samstag nochmal drüber, dann kannst du selbst einen Blick ins Buch werfen.

Edit für Planung: Wer möchte mit Jogie an der zweiten Runde teilnehmen (anstatt gleich um 15 Uhr)?
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Oli
Gobbo
Beiträge: 116
Registriert: So 8. Mai 2016, 11:07

Re: Frostgrave-Kampagne: Thaw of the Lich Lord

Beitrag von Oli » Mi 4. Jan 2017, 21:38

Wann wäre die zweite Runde?
Ich habe auch noch nen Bolt Action - Spiel anstehen, aber das wird dann dauern. Also bei mir eventuell besser Frostgrave VOR der BA Runde.

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 988
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Frostgrave-Kampagne: Thaw of the Lich Lord

Beitrag von Magnus » So 14. Mai 2017, 13:48

Beim nächsten Clubtreffen geht es in die letzte Runde: der finale Kampf gegen den Lich Lord in seiner schwebenden Festung.

Da die Zauberer von Steffen und mir inzwischen so hochgelevelt sind, dass wir den Lich Lord wahrscheinlich einfach umhusten könnten, haben wir uns folgende Änderungen für das Szenario überlegt. (@Steffen: Ich habe unsere Überlegungen noch leicht abgeändert.)

(0) Wir verwenden die optionale Regel Wounded (S. 41 im Grundregelbuch).
(1) Die Banden der Spieler zählen uneingeschränkt als befreundet und bekämpfen sich nicht gegenseitig. Alle eingesammelten Schätze werden nach dem Spiel gleichmäßig zwischen den überlebenden Zauberern aufgeteilt.
(2) Der Lich Lord regeneriert zu Beginn jedes Spielzuges alle seine Lebenspunkte. Er muss also innerhalb eines Spielzuges alle 25 H verlieren, um ausgeschaltet zu werden.
(3) Der Lich Lord wirkt sämtliche ihm bekannten Sprüche auf die 5+.
(4) Zu Beginn jedes Spielzuges (noch vor Initiativewürfen) bekommt der Lich Lord eine zusätzliche Aktivierung, welche er immer verwendet, um Time Store auf sich zu zaubern (d.h. er erhält in jedem Spielzug auf 5+ eine dritte Aktion).
(5) Solange der Lich Lord nicht ausgeschaltet wurde, werden alle ausgeschalteten Modelle nicht aus dem Spiel entfernt, sondern auf die Seite gelegt. Zu Beginn jedes Spielzuges wird jedes auf der Seite liegende Modell auf dem Spielfeld bei einem Wurf von 5+ von Raise Zombie betroffen. Gelingt der Wurf, wird das Modell mit vollen Lebenspunkten wiedererweckt. Untote werden in ihrer vorherigen Form wiedererweckt, Kultisten und Bandenmitglieder werden als Zombies wiedererweckt. Als Zombies wiedererweckt Bandenmitglieder würfeln nach dem Spiel nicht auf der Verletzungstabelle, sondern gelten für die Kampagne als getötet. Von ihnen getragene Gegenstände gehen bei der Wiedererweckung verloren.
(6) Die Spieler können bei jeder Aktion des Lich Lords in gemeinsamer Absprache entscheiden, die Aktion nicht nach dem vorgegebenen Algorithmus abzuhandeln, sondern stattdessen eine andere mögliche Aktion durchzuführen, wenn dies cooler und dramatischer ist (wink) (z.B. könnte der Lich Lord statt Elemental Bolt einen anderen Zauber wirken wie Control Animal oder Destructive Sphere).
(7) Sobald der Lich Lord ausgeschaltet wurde, beginnt ein Countdown von 10 Spielzügen bis zum Absturz der Festung. Wir reduzieren das auf 5 Spielzüge.

Sollten wir unerwarteterweise mehr als drei Spieler werden, sollten wir das vielleicht noch weiter verschärfen. Es darf auch allgemein natürlich gern über die Änderungen diskutiert werden.
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 988
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Frostgrave-Kampagne: Thaw of the Lich Lord

Beitrag von Magnus » So 2. Jul 2017, 21:22

Mit einiger Verspätung möchte ich einen Kurzbericht der Endschlacht gegen den Lich Lord nachliefern. Lieber spät als nie und so... :D Leider sind nicht alle Bilder ganz scharf geworden, aber ich poste sie trotzdem.

Zuerst ein Gesamteindruck des Spielfeldes, der Festung des Lich Lords:
Bild1.jpg
Rechts sehen wir die Bande der zwergischen Elementalisten, links mein Zauberer mit Band (nicht im Bild), welche gerade die Ketten an den Ecken der Festung erklommen haben. In der Mitte der Spielfeldkante steht ein volles Dutzend gepanzerter Skelette bereit, den Zauberern den Rückzug abzuschneiden.
Bild2.jpg
Ein Blick von schräg oben. Mittig vor der Festungsmauer im Hintergrund hat der wartende Lich Lord gerade ein Skelett erweckt. Ein dutzend Schatzmarker sowie drei Geisterritter warten zu seinen Seiten entlang der Mauer, einige Kultisten lauern zudem um den großen Turm im Zentrum der Anlage den Abenteurern auf.
Bild3.jpg
Seitenansicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 988
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Frostgrave-Kampagne: Thaw of the Lich Lord

Beitrag von Magnus » So 2. Jul 2017, 21:27

Bild4.jpg
Der Lich Lord in all seiner Pracht, bemalt von Steffen. Ein sehr cooles Modell, wie für die Rolle gemacht.
Bild5.jpg
Mein Zauberer wirkt seine üblichen Buffs auf sich selbst (Bessessenheit, Stärke, etc.), während er mit seiner Bande vorrückt. Drei todesmutige Kultisten stellen sich ihnen in den Weg.
Bild6.jpg
Währenddessen marschieren die gepanzerten Skelette auf die Nachhut meiner Band zu und verwickeln sie in Kämpfe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 988
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Frostgrave-Kampagne: Thaw of the Lich Lord

Beitrag von Magnus » So 2. Jul 2017, 21:38

Bild7.jpg
Mein Zauberer teleportiert sich schließlich, um dem Lich Lord die Stirn zu bieten. Ein Schatzjäger folgt ihm dank eines magischen Sprungs durch meinen Lehrling, um sich um die schönen Glitzersachen zu kümmern.
Bild8.jpg
Derweil prügeln sich zwei weitere Schatzjäger auf der linken Flanke mit zwei Geisterrittern, damit mein Zauberer sich ungestört mit dem Lich Lord duellieren kann. Moment, jetzt ist es nur noch ein Schatzjäger! Der andere wurde erschlagen und ist als Zombie wieder aufgestanden. Die Situation sieht nicht gut aus. Ähnliches spielt sich auch an anderen Stellen des Spielfeldes ab.
Bild9.jpg
In der Zwischenzeit hat eine dritte Bande das Geschehen erreicht. Es handelt sich um einen Beschwörer mit seinem Gefolge, zu dem auch eine riesige exotische Kröte gehört. Man beachte auch die zwei kleineren Eiskröten aus Steffens Bande. Amphibien sind im Trend, vor allem wenn sie dreifachen Schaden verursachen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 988
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Frostgrave-Kampagne: Thaw of the Lich Lord

Beitrag von Magnus » So 2. Jul 2017, 21:52

Bild10.jpg
Unterdessen werden die beiden Scharfschützen in der unteren linken Ecke von einer Horde Untoter bedrängt, doch sie schlagen sich wacker! Anders erging es dem Rest meiner Nachhut. Wie im Bild zu sehen ist, wurde gerade auch noch mein bemitleidenswerter Hund von seinen vorherigen Freunden erschlagen. Die Reihen der Zombies wachsen weiter.
Bild11.jpg
Auch die anderen Abenteurer wiedersetzen sich den wankenden Gestalten mit gemischtem Erfolg. Die Kultisten des Lich Lords wurden bereits alle getötet, doch die daraus entstandenen Zombies sind nicht minder gefährlich. Die Kröten schnappen entsprechend des Willens ihrer Meister nach den wandelnden Leichen, doch das Glück scheint sie im Stich zu lassen. Im Hintergrund sieht man den Elementalisten und Beschwörer, wie mit ihrer Magie dem Hexer im Nahkampf noch mehr Kraft verleihen. Dieser holt zu einem mächtigen Schlag aus und...
Bild12.jpg
...erschlägt den mächtigen Nekromanten mit einem einzigen wuchtigen Schlag. Nachdem die beiden Scharfschützen die Flucht über die Eisenkette angetreten haben und der Meister der Skelette vernichtet wurde, wanken diese ziellos umher. Der Boden schwankt und die Magie verlässt in unheilvollenm Schwaden die schwebende Festung. Es wird Zeit, sich die Schätze zu krallen und zu verschwinden, bevor alles zu Boden stürzt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Antworten