Interesse an Frostgrave-Kampagne?

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 988
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Interesse an Frostgrave-Kampagne?

Beitrag von Magnus » So 14. Aug 2016, 21:46

Erst einmal möchte ich Eversor erneut für das Einführungsspiel letzte Woche danken. Ich habe jetzt das Regelbuch gelesen und finde es sehr vielversprechend. Beim nächsten Clubtreffen bin ich dann auf jeden Fall mit einer eigenen Abenteurerbande da.

Außerdem habe ich mir die Zauberkarten gegönnt, welche aber leider ohne eine Box verkauft werden. Weiß jemand von euch eine passende und preiswerte Pastik- oder Pappbox für solche Karten? Die Karten haben das Format 9 cm x 6,3 cm (also ein bisschen kürzer und dafür breiter als gewöhnliche Spielkarten) und der Stapel ist 3 cm dick.
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Benutzeravatar
Mika
Fanatic
Beiträge: 608
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 10:50
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Interesse an Frostgrave-Kampagne?

Beitrag von Mika » Di 18. Okt 2016, 11:25

Magnus hat geschrieben: Außerdem habe ich mir die Zauberkarten gegönnt, welche aber leider ohne eine Box verkauft werden. Weiß jemand von euch eine passende und preiswerte Pastik- oder Pappbox für solche Karten? Die Karten haben das Format 9 cm x 6,3 cm (also ein bisschen kürzer und dafür breiter als gewöhnliche Spielkarten) und der Stapel ist 3 cm dick.
Vielleicht passen die Boxen für Trading Cards?

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 988
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Interesse an Frostgrave-Kampagne?

Beitrag von Magnus » Di 18. Okt 2016, 11:36

Ja, habe mir inzwischen in der CoGa eine Box (Deck Case 80+) von Ultimate Guard gekauft. Die passt gut und hat einen Trenner, sodass man die gelernten Zaubersprüche und den Rest trennen kann. Und günstig ist sie auch.
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Antworten