Ich habe nochmal ne Frage zu GW Untoten

Antworten
jubenei
Pilz
Beiträge: 49
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 13:21

Ich habe nochmal ne Frage zu GW Untoten

Beitrag von jubenei » So 3. Nov 2019, 18:21

Und zwar habe ich gesehen, dass ein komplett neues Sortiment an Untoten bald kommt, kann man ja auf der Hompage sehen, und jetzt wäre meine Frage:

Wie hoch schätzt Ihr die Wahrscheinlichkeit, dass die dann alte Sachen, die sich vielleicht nicht so gut verkaufen, aus dem Sortiment rausschmeißen? Bei Orks gibts ja auch nur noch die dicken, gelben und die Wildorks, alles andere von GW ist verschwunden.

Sonst müsste ich evtl. mal nen Hamsterkauf machen noch.

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 6059
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Ich habe nochmal ne Frage zu GW Untoten

Beitrag von Nightshroud » So 3. Nov 2019, 18:30

Also, wenn bei GW eine neue Miniaturenrange zu einer Fraktion rauskommt, wird die alte in der Regel mehr oder weniger vollständig aus dem Sortiment genommen, zumindest zeigt das die Erfahrung. Es ist gut möglich, dass einige aktuellere Sachen nicht überarbeitet werden und erhalten bleiben aber vieles, wenn nicht alles, wird verschwinden.
eternal chaos comes with chocolate rain

jubenei
Pilz
Beiträge: 49
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 13:21

Re: Ich habe nochmal ne Frage zu GW Untoten

Beitrag von jubenei » So 3. Nov 2019, 19:01

Das würde für einen Hasmsterkauf sprechen.

Einer meinte aber, dass die neuen Sachen eher so das alte Khemri ersetzten wollen, davon gibt es ja eh schon nichtsmehr und nicht direkt Legions of Nagash.

jubenei
Pilz
Beiträge: 49
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 13:21

Re: Ich habe nochmal ne Frage zu GW Untoten

Beitrag von jubenei » Mo 4. Nov 2019, 09:53

Naja ich habe jetzt ein paar Sachen gehamstert die ich unbedingt haben wollte und sollte es in Zukunft ein paar Sachen nicht mehr geben, muss ich halt sehen wie ich da dran komme, oder zur Not nen anderen Hersteller nehmen. Bis ich das eh alles mal bemalt habe, dauert es ja Monate.

Kann dann zu von mir aus.

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5410
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Ich habe nochmal ne Frage zu GW Untoten

Beitrag von Eversor » Mo 4. Nov 2019, 11:37

jubenei hat geschrieben:
So 3. Nov 2019, 18:21
Wie hoch schätzt Ihr die Wahrscheinlichkeit, dass die dann alte Sachen, die sich vielleicht nicht so gut verkaufen, aus dem Sortiment rausschmeißen? Bei Orks gibts ja auch nur noch die dicken, gelben und die Wildorks, alles andere von GW ist verschwunden.
Die meisten Sachen, die da verschwunden sind, sind schon vor Jahren im Zuge der Umstellung von WFB auf AoS aus dem Programm genommen worden. Ich gehe mal davon aus, dass wenn jetzt Sachen aus dem Fantasy-Sortiment genommen werden, sie deshalb gehen, weil sie durch neuere, ähnliche Bausätze ersetzt werden. Es dürften eigentlich höchstens mal Einzelmodelle gehen, wenn es mehrere Modelle gibt, die eine Truppenschriftrolle darstellen.
Die Fraktionen, die jetzt ein Battletome haben, sollen Bestand haben. Die Ossiarch sind definitiv eine neue Fraktion zusätzlich zu den anderen Fraktionen des Todes. Sie sind kein Ersatz.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

Antworten