Echsenmenschen in 9th age

Revenant
Gobbo
Beiträge: 142
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 11:27

Echsenmenschen in 9th age

Beitrag von Revenant » Mo 16. Sep 2019, 09:46

Hallo zusammen,

ich habe hier einen Haufen (wortwörtlich) Echsenmenschen und ich mache gerade die Heerschau. Einige Modelle sind nicht zu retten, andere wollen in Spiritus baden, weitere sind noch im Gussrahmen :)

Erster Einschätzung nach sind es ca:

Held auf Carnosaurus mit Lanze/Speer/Zweihänder
Held auf Kampfechse, Waffenarm kann noch angesetzt werden

17 Tempelwachen
10 Sauruskavalerie

16 Skinks mit Nahkampfwaffe und Schild
20 Skinks mit Blasrohren
50 Saurus mit Nahkampfwaffe und Schild


Das ist eine solide Basis auf die ich gerne aufbauen möchte.
Erweitern will ich definitiv mit:

1-2 Stegadons (ich find das Modell unglaublich sexy)
3 Kroxigoren (die können sich auch den Nahkampfskinks anschließen)
1 Slann Magierpriester

Dazu kommen eventuell später noch weitere Anschaffungen wie Terradonreiter, Stachelsalamander usw. Aber erst mal die Basis fertig bauen und dann weiterschauen.

Jetzt kommt ihr ins Spiel :) Habt ihr Ideen für Armeelisten und sinnvolle ERweiterungen?

Freue mich auf eure Vorschläge

jubenei
Pilz
Beiträge: 41
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 13:21

Re: Echsenmenschen in 9th age

Beitrag von jubenei » Do 19. Sep 2019, 13:01

Vielleicht am besten mal Faphammer schauen, der hatte einige battle Reports mit Echsenmenschen.

Saurus Kavallerie hat z.B. einmal garnicht funktioniert und ein anders mal extrem gut.

Generell sind wohl die Salamander recht stark, aber da muss man auf jeden Fall nen extra Treiber mit kaufen.

https://www.youtube.com/channel/UCXyb5Q ... O40IyyWrgQ

jubenei
Pilz
Beiträge: 41
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 13:21

Re: Echsenmenschen in 9th age

Beitrag von jubenei » So 22. Sep 2019, 13:35

Was ich noch sagen wollte:

Skinks sind im Nahkampf jetzt nicht grade dolle mit KG 2 und Widerstand 2. Besser als Plänkler einsetzen.

Dafür hat man ja Sauruskrieger.

Revenant
Gobbo
Beiträge: 142
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 11:27

Re: Echsenmenschen in 9th age

Beitrag von Revenant » So 22. Sep 2019, 18:34

ja, ich befürchte auch, die werden nicht so gut sein. Ich baue jetzt erst mal in 1500 Punkte Schritten die Armee zusammen und teste dann mal 1500 zum Anfang

Oli
Gobbo
Beiträge: 132
Registriert: So 8. Mai 2016, 11:07

Re: Echsenmenschen in 9th age

Beitrag von Oli » So 22. Sep 2019, 22:39

Es gab Skinks mit Nahkampfwaffe und Schild? Kenne die nur mit entweder Bogen, Blasrohr oder Wurfspeer + Schild, oder sind das Umbauten?

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 6026
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Echsenmenschen in 9th age

Beitrag von Nightshroud » Mo 23. Sep 2019, 01:38

Oli hat geschrieben:
So 22. Sep 2019, 22:39
Es gab Skinks mit Nahkampfwaffe und Schild? Kenne die nur mit entweder Bogen, Blasrohr oder Wurfspeer + Schild, oder sind das Umbauten?
Nee, die gabs wirklich. Hat aber niemand gespielt, weil Sauruskrieger besser sind.
eternal chaos comes with chocolate rain

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 5383
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Echsenmenschen in 9th age

Beitrag von Eversor » Mo 23. Sep 2019, 12:27

Oli hat geschrieben:
So 22. Sep 2019, 22:39
Es gab Skinks mit Nahkampfwaffe und Schild? Kenne die nur mit entweder Bogen, Blasrohr oder Wurfspeer + Schild, oder sind das Umbauten?
Gab's nicht nur, gibt es noch immer. Ist alles in den Standardgussrahmen der Skinks enthalten:
BildBild
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Strategiespielefreunde Bad Emstal

jubenei
Pilz
Beiträge: 41
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 13:21

Re: Echsenmenschen in 9th age

Beitrag von jubenei » Mo 23. Sep 2019, 15:19

Was mir auch noch eingefallen ist.

Ich hatte damals, so vor 17 Jahren, mal ne 3000 oder 4000 Punkte Echsenmenschen Armee.

Ich glaube ich hatte einen Slann,
100 Skinks,
6 Kroxigore,
40 Saurus Krieger,
1 Stegadon,
Teradons,
diverse Charaktere.

Damals war das ziemlich Stark, weil der Slann weiße Magie nehmen durfte. Dafür hat der Imperiumsspieler immer versucht, mit seiner Kanone den Slann zu töten. Generall gab es diesen unmodifizierebaren Rüstungswurf von 6+ sowie Kaltblütdigkeit, was die Echsen sehr stark gemacht hat. Kroxigore in Skinks waren damals nicht schlecht, weil die aus der 2. Reihe zuschalgen durften und trotzdem den Gliederbonus und die Standarte der Skinks bekamen, aber heute ist das wohl eh alles anders.

Einmal ist es mir auch passiert, dass ich beim Aufriebstest ne 18 gefürfelt habe und bei den darauf folgen Moraltests noch 2 17nen, da war meine Armee futsch hrhr.

Die Teradons waren damals extrem gut, weil die hochfliegen durften und dann praktisch in der 2. Runde eine Kriegsmaschine abräumen konnten. Die hatten auch noch so Steine die sie werfen konnten, wie Aufpralltreffer vom Streitwagen.

Revenant
Gobbo
Beiträge: 142
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 11:27

Re: Echsenmenschen in 9th age

Beitrag von Revenant » Di 24. Sep 2019, 00:15

Junge Junge..,hoch fliegen gab es in der 4. Edition (smug)

Ich werde wohl auch eine Mischung aus verschiedenen Truppen machen, wobei die sehr schnell sehr teuer werden.

Ich bin optimistisch, dass ich schneller voran komme als erwartet. Mit etwas Glück schaffe ich diese Woche die 1250 Punkte oder mehr. Ich rede hier allerdings von Bauen und Basegestaltung, da die Bemalung noch min. ein Jahr sich hinziehen wird aber es ist ja auch schön zu sehen wie von treffen zu treffen wieder etwas bemalt wurde ;)

jubenei
Pilz
Beiträge: 41
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 13:21

Re: Echsenmenschen in 9th age

Beitrag von jubenei » Di 24. Sep 2019, 14:28

Pass mal auf, wenn ich mal in 3 Jahren meine Untoten bemalt habe, dann fege ich dich vom Tisch.

Muss vorher noch Blood Angels bemalen :(

Antworten