BattleTech Spiele?

Antworten
Benutzeravatar
Izanagi
Snotling
Beiträge: 87
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 08:07

Re: BattleTech Spiele?

Beitrag von Izanagi » Mo 6. Jul 2009, 14:46

Ist Hausregel das kein Kopf angesagt werden darf.

Benutzeravatar
McFly
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 1120
Registriert: Do 29. Mai 2008, 18:04
Wohnort: Hann. Münden
Kontaktdaten:

Re: BattleTech Spiele?

Beitrag von McFly » Mo 6. Jul 2009, 15:21

@Izanagi

Wenn alle interen Punkte abgestriche sind gelten alle Zeilen als beschädigt.
Dennach würde ich sagen die Mun explodiert.
Dies ist jedenfalls auch der Grund warum ich zustimme das dein Pilot ex ist,
weil du dadurch ein beschädigtes cockpit hast.
(puke)

Benutzeravatar
Izanagi
Snotling
Beiträge: 87
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 08:07

Re: BattleTech Spiele?

Beitrag von Izanagi » Mo 6. Jul 2009, 15:25

Laut Battletech.info explodiert sie nicht.
http://www.battletech.info/forum/showthread.php?t=1940

Benutzeravatar
Scout
Gobbo
Beiträge: 165
Registriert: Sa 16. Mai 2009, 18:12
Wohnort: Edermünde-Haldorf

Re: BattleTech Spiele?

Beitrag von Scout » Mo 6. Jul 2009, 15:32

Izanagi hat geschrieben:Ist Hausregel das kein Kopf angesagt werden darf.
Soviel Verwirrung, wollte ich nicht stiften.

Der Meisterschütze darf wie mit einem Feuerleitcomputer Zielen. Bei dem steht aber explizit drin das kein Kopf angesagt werden darf. Wie das in dem Fall ist daß das Ziel bewegungsunfähig ist weiß ich gerade nicht.
McFly hat geschrieben:@Izanagi

Wenn alle interen Punkte abgestriche sind gelten alle Zeilen als beschädigt.
Dennach würde ich sagen die Mun explodiert.
Dies ist jedenfalls auch der Grund warum ich zustimme das dein Pilot ex ist,
weil du dadurch ein beschädigtes cockpit hast.
Das Thema ist Geschichte.
Zum einen weil es explizit in der Regel steht - Wenn auch etwas verworren, weil noch ein "zerstört" hinter dem Kopf fehlt. Das der Pilot die Zerstörung des Kopfes nicht überlebt.
Dann erst ergibt der Satz überhaupt erst Sinn.

Überlebenschancen eines Mechkriegers: Ein Mechkrieger stirbt auf der Stelle, wenn der Kopf, das Cockpit oder der mittlere Torso seines Mechs durch eine Munitionsexplosion oder einen flächendeckenden Artillerieangriff zerstört wird - es sei denn, er konnte sich vorher mit dem Schleudersitz retten.
(BattleTech Regelwerk, Seite 44)

Zum anderen weil laut der Reparaturregeln alles Equipment, also nicht die Munition als getroffen zählt.
Die Munition geht also nicht hoch - Das war auch nie das Ziel der Argumentation.

Dann kann ich die Fähigkeiten bis auf punkt 3 und 7 übernehmen?
Bei 3 & 7 besteht noch Verbesserungspotential.
"Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist das seltenste Geschenk der Natur" - Friedrich der Große

Benutzeravatar
Scout
Gobbo
Beiträge: 165
Registriert: Sa 16. Mai 2009, 18:12
Wohnort: Edermünde-Haldorf

Re: BattleTech Spiele?

Beitrag von Scout » Mo 6. Jul 2009, 15:51

Zu Erinnerung:
Ich führ die Punkte einfach mal weiter:

weitere Vorschläge

3.
Fähigkeit Nahkampfprofi (Mechkrieger)
- Der Pilot ist im Umgang mit einer Nahkampfart besonders geübt, z.B. Schlagen. Hiefür gilt ein Modifikator von -1 auf den Trefferwurf. (Die Nahkampfart darf ausgesucht werden)

4.
Modifikation Fähigkeit Schmerzunempfindlichkeit (Mechkrieger)
- Zusätzlich zu dem +1 Modifikator auf Bewusstseinswürfe und dem verringerten Schaden durch Munitionsexplosion, wird der Pilot bei Med Tech Würfen behandelt als sei es um 1 Wundpunkt geringer Verletzt.

5.
Modifikation Fähigkeit Massel (Alle)
- der Pilot erhält 2 Würfel die er wiederholen lassen kann.

6.
Modifikation Geschwindigkeitsfanatiker (alle)
Wenn der Pilot nicht keine Schüsse und Nahkampfangriffe in der Runde ausführt darf er das Fahrzeug / den Mech so behandeln als wenn er sie einen Bewegungspunkt mehr hätte. (sprich: Urbanmech 2/3 mit Geschwindigkeitsfanatiker 3/5)
Dieses Zählt allerdings nur für gehen/Laufen wenn eingefürt auch Sprinten. Sprungbewegungspunkte bleiben im Original.

7.
Fähigkeit Scharfschütze (Alle)
- Ein Scharfschütze darf anvisieren. Pro Runde die ein Scharfschütze keine Aktionen ausführt und Anvisieren ankündigt. (Ziel wird verdeckt notiert) darf er seine Trefferwürfe um 1 verbessern bis zu einem Maximum von 3. Bewegt er sich, setzt seine Waffen ein oder wird getroffen das ein Pilotenwurf nötig wird verfallen die Bonuspunkte für den Schuß.

8.
Fähigkeit Redline Pilot (Fahrzeug, Mechs, Jäger)
- Der Pilot kann die Ladezeiten seiner Energiewaffen stark reduzieren, in dem er den Ladeschatkreis überbrückt.
Dadurch wird ein 2. Schuß mit der Waffe möglich der dann aber zu deren Zerstörung führen kann.
Der 2.Schuß macht dann doppelte Hitze, fällt beim Trefferwurf dann eine Zahl unter 4 ist die Waffe durchgebrannt.

9.
Fähigkeit Raketenexperte (Fahrzeug/Mechs)
- Bei Würfen wieviel Raketen Treffen wird ein +1 Modifikator verwendet, und die Gruppenverteilung der Raketen (bisher 5er Gruppen, darf um 1 verändert werden sprich 4er oder 6er Gruppen bei LSR oder 2er bei KSR bei vorhergehender Festlegung)


da fällt mir noch einer ein:
10.
Fähigkeit Hitzemanager (Mechs, Jäger)
- Der Pilot bekommt einen -1 Modifikator für Stoppzahlen auf der Hitzeskala.
"Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist das seltenste Geschenk der Natur" - Friedrich der Große

The Darkness
Gobbo
Beiträge: 157
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 21:49

Re: BattleTech Spiele?

Beitrag von The Darkness » Mo 6. Jul 2009, 15:57

Problem sehe ich noch bei Punkt 8 (redline Piloten) beim Fahrzeug. Da ein Fahrzeug genau so viel Wärmeübertrager wie Wärmequellen hat, ist das meiner Ansicht eine Übervorteilung von Fahrzeugen (zumindest mit Energiewaffen), da keine Hitze aufgebaut werden kann.

@Zielen auf Zonen: Im alten Regelwerk war ein Modifikator von -4 auf stillgelegte Mechs/Fahrzeuge ..., Zielen ging da auf alles und +3 auf Kopf. Dann war der Trefferwurf entscheidend. Müsste ich aber noch mal explizit nachsehen (Claner gab es da ja noch nicht).
Zusatz: Stimmt, der gezielte Schuss ging auch früher nur auf stillgelegte Maschinen.
Zuletzt geändert von The Darkness am Di 7. Jul 2009, 07:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Izanagi
Snotling
Beiträge: 87
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 08:07

Re: BattleTech Spiele?

Beitrag von Izanagi » Mo 6. Jul 2009, 16:01

Dann nochmal deutlicher die Frage.
Gilt der anvisierende Scharfschütze als unbewegliches Ziel?
Denn er darf sich ja praktisch nur so verhalten wie Stillgelegt.

@The Darkness
Das Zielen gibt es noch allerdings geht das nur auf Unbewegliche Ziele.
Abschnitt "Gezielte Schüsse" S.38

Fahrzeuge müssen laut Regeln die Hitze aller Energiewaffen abtauschen können und bekommen durch Bewegung keine Wärme. Davon das sie keine Hitze bekommen können steht nichts in den Regeln.
Desweiteren bezieht sich das mit dem Abfeuern der Energiewaffen doch wohl auf den normalen gebrauch.

Benutzeravatar
Scout
Gobbo
Beiträge: 165
Registriert: Sa 16. Mai 2009, 18:12
Wohnort: Edermünde-Haldorf

Re: BattleTech Spiele?

Beitrag von Scout » Mo 6. Jul 2009, 16:18

The Darkness hat geschrieben:Problem sehe ich noch bei Punkt 8 (redline Piloten) beim Fahrzeug. Da ein Fahrzeug genau so viel Wärmeübertrager wie Wärmequellen hat, ist das meiner Ansicht eine Übervorteilung von Fahrzeugen (zumindest mit Energiewaffen), da keine Hitze aufgebaut werden kann.

@Zielen auf Zonen: Im alten Regelwerk war ein Modifikator von -4 auf stillgelegte Mechs/Fahrzeuge ..., Zielen ging da auf alles und +3 auf Kopf. Dann war der Trefferwurf entscheidend. Müsste ich aber noch mal explizit nachsehen (Claner gab es da ja noch nicht).
Stimmt da müsste noch nachgebessert werden:
Zwei Möglichkeiten fielen mir dazu ein:
- Die Sanfte
Die Fähigkeit kann nur von Mechs und Jägern verwendet werden

- Die Harte
Die Überschüssige Hitze wirkt sich aus als wenn man mit dem Fahrzeug im brennenden Feld steht.
(Wurf auf Wert von Hitze+ darauf das das Fahrzeug dieses Übersteht)

Die sanfte wär mir lieber...
Izanagi hat geschrieben:Dann nochmal deutlicher die Frage.
Gilt der anvisierende Scharfschütze als unbewegliches Ziel?
Denn er darf sich ja praktisch nur so verhalten wie Stillgelegt.

@The Darkness
Das Zielen gibt es noch allerdings geht das nur auf Unbewegliche Ziele.
Abschnitt "Gezielte Schüsse" S.38

Fahrzeuge müssen laut Regeln die Hitze aller Energiewaffen abtauschen können und bekommen durch Bewegung keine Wärme. Davon das sie keine Hitze bekommen können steht nichts in den Regeln.
Desweiteren bezieht sich das mit dem Abfeuern der Energiewaffen doch wohl auf den normalen gebrauch.
Der Meisterschütze und der Scharfschütze dürfen sich nicht Bewegen, sind aber nicht unbewegt. Das bedeutet der -4 Modifikator zählt für sie nicht.

Das Zielen ohne Feuerleitcomputer oder Meisterschütze gibt es natürlich auch noch. Aber es zählt nicht zum Meisterschützen.
Der darf sich (Mit einer einzigen seiner Waffen) eine Zone aussuchen die er mit +3 auch Trifft oder daneben schießt.
Die Zone darf nicht der Kopf sein. - eben wie beim Feuerleitcomputer.
"Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist das seltenste Geschenk der Natur" - Friedrich der Große

Benutzeravatar
Izanagi
Snotling
Beiträge: 87
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 08:07

Re: BattleTech Spiele?

Beitrag von Izanagi » Mo 6. Jul 2009, 21:49

Wie sieht es mit der Regel für AK-Streuung (Granatenstrom) ?

Benutzeravatar
Scout
Gobbo
Beiträge: 165
Registriert: Sa 16. Mai 2009, 18:12
Wohnort: Edermünde-Haldorf

Re: BattleTech Spiele?

Beitrag von Scout » Di 7. Jul 2009, 12:58

Izanagi hat geschrieben:Wie sieht es mit der Regel für AK-Streuung (Granatenstrom) ?
Hast Du da an etwar bestimmtes gedacht?
- Ich weiß das ich irgendwo eine ersponnene Regel dazu herumfliegen habe, aber nicht ob Du diese oder eine halbwegs offizielle meinst, die ich nicht kenne...
"Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist das seltenste Geschenk der Natur" - Friedrich der Große

Antworten