Company of Iron Event im Spiele-Kontor

Wunschtermin

6.1.
4
67%
13.1.
2
33%
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Benutzeravatar
Hjard
Fanatic
Beiträge: 584
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 10:23

Company of Iron Event im Spiele-Kontor

Beitrag von Hjard » Di 21. Nov 2017, 15:14

Seid gegrüßt!

PP hat ja vor einer Weile mit Company of Iron ein alternatives Regelset für ihre Warmachine/Hordes Range rausgebracht, die das Spiel auf sehr kleine Gefechte mit 5-10 Modellen runter drehen.

Passend dazu würden wir gerne im Spiele-Kontor ein kleines Vorstellungs / Spiel-Event veranstalten, um möglichst vielen Leuten die Möglichkeit zu geben, das System mal auszuprobieren.

Was ihr zum Teilnehmen braucht:
  • Eine bemalte 25pt Company of Iron Liste
  • Möglichst viele der Regeln in eurem Kopf, oder anders ausgedrückt: Wäre gut wenn ihr die Regeln mal überflogen habt ;)
  • 5€ Teilnahmegebühr (gehen komplett in kleine Preise)
Company of Iron benötigt zum Spielen außerdem noch das sog. Command Deck, 40 Karten die ihr für Sonderfähigkeiten wie z.B. Schaden verstärken verwenden könnt.
Wie bekommt man das? In Deutschland momentan leider nur aus der Company of Iron Starterbox. Per Print on Demand kann man es sich aber von PP selbst oder DriveThroughRPG bestellen.
Da das zum Ausprobieren natürlich reichlich unpraktisch ist, haben wir gedacht: Stellen wir euch einfach mal für die drei Spieltische jeweils ein Set zur Verfügung (beide Spieler einer Runde verwenden dasselbe Set)! Wenn ihr das System also mal ausprobieren wollt, aber keine Lust habt dafür extra die Karten zu ordern wäre jetzt die Chance.

Ablauf:
  • Laden Aufschluss um 10.30 Uhr
  • Erste Spielrunde um 11 Uhr
  • Magic happens (Gibt keinen festen Zeitplan)
  • Preise und Abschluss des Tages gegen 16 Uhr
Preise:
Die Teilnahmegebühr geht komplett in ein paar kleine Preise. Verlost werden zwei Sets der Command Karten und ein Merc / Minion Modell (je nachdem, welches System der glückliche Gewinner spielt). Einer der Preise geht auf jeden Fall an den Besitzer des schönsten Commanders (siehe nächster Punkt)

Farben und Buntes
Wie oben schon erwähnt, gilt für dieses Event: Die komplette 25pt Truppe soll bemalt sein. Muss kein Kunstwerk sein, aber bunt. Für alle die total auf "Realismus" und so ein Zeug stehen: Ja, ein Modell in verschiedenen Braun und Grautöne gilt wohl auch als "bunt" auch wenn das langweilig ist (wink)
Alle Anwesenden bekommen außerdem einen Stimmzettel mit dem sie den, ihrer Meinung nach, schicksten Commander wählen dürfen.

Restinfos:
Maximale Teilnehmerzahl sind räumlich bedingt 6 Leute
Voranmeldung hier im Forum
Gebühr ist nach Voranmeldung im Spiele-Kontor passend zu entrichten (denkt dran einen Zettel mit eurem richtigen und Forennamen beizulegen)

Termin:
Der Momentan wichtigste Punkt, wir peilen momentan die Woche nach Neujahr an. Würden uns da aber auch ein wenig nach euch Interessenten richten. Wenn ihr also alle am 29.12. Zeit habt, können wir das vermutlich auch dann machen.

Anmeldeliste
  • Nightshroud
  • Joe
  • (Hjard)
Ich selber steh nur solang noch Platz ist auf der Liste. Wenn sich 6 Leute finden organisier ich halt nur.
Zuletzt geändert von Hjard am So 10. Dez 2017, 18:22, insgesamt 5-mal geändert.
Here be dragons

Press Ganger seit 21.08.2014

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 5285
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Company of Iron Event im Spiele-Kontor

Beitrag von Nightshroud » Di 21. Nov 2017, 15:19

Bin dabei.
eternal chaos comes with chocolate rain

Benutzeravatar
Hjard
Fanatic
Beiträge: 584
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 10:23

Re: Company of Iron Event im Spiele-Kontor

Beitrag von Hjard » Di 21. Nov 2017, 16:35

Sehr fein, hab fest mit dir gerechnet :-)
Here be dragons

Press Ganger seit 21.08.2014

Benutzeravatar
Joe
Snotling
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Jul 2015, 14:37

Re: Company of Iron Event im Spiele-Kontor

Beitrag von Joe » Di 21. Nov 2017, 18:35

Ich bin auch auf jeden Fall interessiert!
Nennt mich Joe. Das klingt härter.

Revenant
Snotling
Beiträge: 77
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 11:27

Re: Company of Iron Event im Spiele-Kontor

Beitrag von Revenant » Do 23. Nov 2017, 08:11

Ich überleg es mir....ist es denn auch für nichtanfänger gedacht?

Benutzeravatar
Hjard
Fanatic
Beiträge: 584
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 10:23

Re: Company of Iron Event im Spiele-Kontor

Beitrag von Hjard » Do 23. Nov 2017, 08:51

Hast du denn schonmal eine Runde Company of Iron gespielt? (wink)
Ist für alle gedacht, die Interesse haben, weil's eh ein weitestgehend neues System ist. Es wird auch keine Wertung oder Punkte am Ende geben.
Okay außer für das schickste Commander Modell (Abstimmung aller Anwesenden). Das muss ich dem Text noch hinzufügen fällt mir gerade ein.
Here be dragons

Press Ganger seit 21.08.2014

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 5285
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Company of Iron Event im Spiele-Kontor

Beitrag von Nightshroud » Do 23. Nov 2017, 10:15

Ja, mit Warmachine Vorwissen wirst du bei Company of Iron nicht viel anfangen können, weil praktisch alle gewohnten Synergien und Kombinationen keine Rolle spielen.
Boni werden Hauptsächlich durch zufällig gezogene Karten verteilt, mit denen man auch boosten kann etc...
Zudem werden bei dem System alle Minis einzeln aktiviert und nicht die Einheiten. Spieler aktivieren ausserdem noch abwechselnd, ähnlich wie bei Dystopian Wars, ihre Miniaturen.
Wenn Minis umfallen sind sie auch nicht gleich tod. Da muss man eventuell noch ein paar mal würfeln, bis sie wirklich das Feld verlassen.
Das ist quasi das neue Skirmishsystem. Warmachine selber ist ja im Grunde schon lange keines mehr.
Wer schonmal reinschauen will, ich hab das Spiel am Sa mit.
Man muss nur folgendes beim Armeeaufbau beachten:
20 oder 25 Punkte
-keine Modelle mit Focus- oder Furymanipulation (aka Caster/Warlocks)
-kein Warcaster Attachment
-keine large, huge Modelle
-keine immobilen Modelle

Commander ist entweder ein Officer, Solo oder Unitleader. Der bekommt dann auch nochmal 5 zusätzliche Lebenspunkte, wird Jackmarshall bzw. das Hordes Equivalent und ein paar andere Sonderregeln, die man sich aussuchen kann.
eternal chaos comes with chocolate rain

Benutzeravatar
McFly
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 1121
Registriert: Do 29. Mai 2008, 18:04
Wohnort: Hann. Münden
Kontaktdaten:

Re: Company of Iron Event im Spiele-Kontor

Beitrag von McFly » Do 23. Nov 2017, 12:43

Heißt das, das Khador keine Warjacks stellen kann?
(puke)

Benutzeravatar
Joe
Snotling
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Jul 2015, 14:37

Re: Company of Iron Event im Spiele-Kontor

Beitrag von Joe » Do 23. Nov 2017, 12:44

Die neuen Kommanderregeln und welche Einheiten man bringen darf sind auch im Warroom aufgelistet. Kostet allerdings ~12€ auch alle Daten da freizuschalten x_x

Oh. Und keine Mercenaries/Minions ausser in reinen Söldnerarmeen. Anscheinend.

Und ja, kein einziger Khadorjack ist erlaubt.
Nennt mich Joe. Das klingt härter.

Benutzeravatar
Hjard
Fanatic
Beiträge: 584
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 10:23

Re: Company of Iron Event im Spiele-Kontor

Beitrag von Hjard » Do 23. Nov 2017, 13:09

Khador ist was Warjacks angeht bisschen doof dran, dafür sind Man-O-War hier mitunter richtig bescheuert.
Warjacks und Beasts sind eh extrem runtergeschraubt, verringern oft deine Handgröße und bekommen keinen Fokus. Können lediglich einmal die Runde eine Regel auf ihrer Karte, die Fokus/Fury kosten würde, benutzen. Lohnt sich nur, wenn du einen guten JackMarshall/BeastWarden hast

Karten im WarRoom brauchst nicht kaufen, wenn du schon die normalen hast. Die Stat Cards sind identisch zu den Warmachine Karten. Zwei Vorteile hat's: Angepasste Regeln stehen da direkt auf der Karte. Ohne musst die Änderung wissen oder ins Addendum gucken.
Außerdem wird beim Listenbauen das Commander Upgrade gleich in das entsprechende Modell reingerechnet (mehr HP, Commander Boni stehen auf der Statcard nochmal extra drauf)
Here be dragons

Press Ganger seit 21.08.2014

Antworten