Informationen zum 40k Turnier am 18.11.17

Benutzeravatar
Asfaloth
Fanatic
Beiträge: 895
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 17:33
Wohnort: Baunatal

Informationen zum 40k Turnier am 18.11.17

Beitrag von Asfaloth » Mo 25. Sep 2017, 16:55

So es ist soweit, die Vorabinformationen zum Turnier sind fertig. Alles wichtige findet ihr im anhängenden PDF. Fragen sind herzlich willkommen. Interessenbekundungen zum Turnier, dürft ihr hier gerne kund tun. Die Liste wird von uns ergänzt.

Interessenten bisher:

Hinweis: Centox und Asfaloth nehmen teil und sind keine Schiedsrichter, dies macht wer anders.

-Centox
-Asfaloth
-Steffen
-Möffi
-Nightshroud
-(Kharn)

-Ruzmazh
Informationen zum Warhammer-40k-Turnier.pdf
(116.38 KiB) 62-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Asfaloth am Do 5. Okt 2017, 18:56, insgesamt 5-mal geändert.

Centox
Gobbo
Beiträge: 223
Registriert: Sa 23. Mär 2013, 19:48

Re: Informationen zum 40k Turnier am 18.11.17

Beitrag von Centox » Mo 25. Sep 2017, 17:13

Ich habe auch noch 3 Interessenten, werde demnächst abklären ob sie final mit machen, dann können wir Sie auch schon eintragen :)

Benutzeravatar
Nightshroud
Administrator
Beiträge: 5285
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 19:14

Re: Informationen zum 40k Turnier am 18.11.17

Beitrag von Nightshroud » Mo 25. Sep 2017, 17:23

Dann trag mich auch ein.
eternal chaos comes with chocolate rain

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 4814
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Informationen zum 40k Turnier am 18.11.17

Beitrag von Eversor » Di 26. Sep 2017, 08:02

Asfaloth hat geschrieben:
Mo 25. Sep 2017, 16:55
Hinweis: Centox und Asfaloth nehmen teil und sind keine Schiedsrichter, dies macht wer anders.
Schreib doch gleich rein, dass ich den Schiedsrichter mache. (wink)
Ist es nicht schlimm: Bereits das zweite Armeebuch der neuen Edition Warhammer ist voller Armeebuchleichen.
Strategiespielefreunde Bad Emstal.

Benutzeravatar
Bartork
Gobbo
Beiträge: 122
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 19:05
Wohnort: Lohfelden

Re: Informationen zum 40k Turnier am 18.11.17

Beitrag von Bartork » Di 26. Sep 2017, 13:32

Kurze frage zum aufstellen so wie ich das seh sind bei 2 kontigenten auch "Lord of War" Einheiten verfügbar ist das soweit korrekt oder kommt da noch eine Tunier Errata??

Müsste das dann bei meiner Listen aufstellung mit berücksicheten (Mehr MELTER and LASKANS)
Brennen; Schießen; Stampfen; Whaag!

Benutzeravatar
Asfaloth
Fanatic
Beiträge: 895
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 17:33
Wohnort: Baunatal

Re: Informationen zum 40k Turnier am 18.11.17

Beitrag von Asfaloth » Di 26. Sep 2017, 15:53

Ja du kannst einen Lord of War Stellen. Siehe Superschweres Unterstützungskontingent. Die Frage ist nur ob das Sinn macht bei 1600 Punkten. Bedenke bitte es soll der Spielspass im Vordergrund stehen. Wir haben sehr wahrscheinlich Einsteiger und Wiedereinsteiger dabei. Letztendlich ist es aber dir überlassen was du stellst mit deiner Liste.

Centox
Gobbo
Beiträge: 223
Registriert: Sa 23. Mär 2013, 19:48

Re: Informationen zum 40k Turnier am 18.11.17

Beitrag von Centox » Di 26. Sep 2017, 20:15

Wunderbar. Und schon beginnt das Antilisten getippe :D

Nimmst du ganz viele Melter und LasKas mit wirst du schlicht von der Masse überrannt :)

Benutzeravatar
Bartork
Gobbo
Beiträge: 122
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 19:05
Wohnort: Lohfelden

Re: Informationen zum 40k Turnier am 18.11.17

Beitrag von Bartork » Mi 27. Sep 2017, 01:27

hab ja nicht gesagt dass dann nur
AT-Units dabei


hab war nur ein denkanstoß geben wollen um zu verhindern das jemand mit

(bleh) 3 Knights oder sowas auftaucht (bleh) (Sprich kriegsmaschienenkontingent)

deshalb würde ich denn einsatz von Lord of War auf 1 beschränken

das würde so mach eine liste tablen die keine chance gg sowas hatt
sollte nicht heißen das nicht darüber nachgedacht hab mal mein Squigofant aufzustellen
Brennen; Schießen; Stampfen; Whaag!

Centox
Gobbo
Beiträge: 223
Registriert: Sa 23. Mär 2013, 19:48

Re: Informationen zum 40k Turnier am 18.11.17

Beitrag von Centox » Mi 27. Sep 2017, 06:25

Das ist falsch. In der aktuellen Edition kann jede Einheit jedem Ritter gehörig auf den Sack gehen. Ein Ritter ist nur so lange Gut, so lange er nicht in Seine zweite Schadenspsalte rutscht (an LP).

Und drei Ritter sind techisch erlaubt auf dem Turnier, allerdings ist das Missionstechnisch eher fragwürdig :D

Benutzeravatar
Asfaloth
Fanatic
Beiträge: 895
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 17:33
Wohnort: Baunatal

Re: Informationen zum 40k Turnier am 18.11.17

Beitrag von Asfaloth » Mi 27. Sep 2017, 12:14

@ Möffi: Du hast es erkannt, deswegen meine Anmerkung..........man braucht um die Missionen zu erfüllen halt auch viele Standardeniheiten, denn die Stechen beim kontrollieren zu mindestens wenn man einen Codex hat alles andere aus, da man nur ein Modell innerhalb von 3 Zoll mehr braucht als der Gegner.

Wir wollten es extra nicht beschränken, denn wie Centox schon sagt vieles ist "weicher" geworden als früher und somit verwundbarer.

Wenn du den Sqiggofant spielen willst mach das.

Gesperrt