Neuerscheinung Bloodbowl

Hast du Interesse BoodBowl im Club zu spielen

Umfrage endete am So 20. Nov 2016, 12:39

Ich habe Interesse
8
53%
Ich habe kein Interesse
4
27%
Ich wäre an einer Liga interessiert
3
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 15

Benutzeravatar
Asfaloth
Fanatic
Beiträge: 854
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 17:33
Wohnort: Baunatal

Neuerscheinung Bloodbowl

Beitrag von Asfaloth » Fr 21. Okt 2016, 12:39

Hallo Leutz,

es erscheint ja bald BloodBowl......wie ich gelesen habe, sollen die Regeln die alt bekannten sein.

Ich hätte ja Interesse dran, meine Frage ist nun wer hat lust drauf und würde sich ein Team zulegen wollen?

Wenn sich genug Leute finden, könnte man vllt. ja sogar über eine Liga im Club nachdenken?!

Falls ihr vllt. schon Vorstellungen für ein Team habt bitte mal unten anposten (wink)

Benutzeravatar
Oberst van Beld
Fanatic
Beiträge: 517
Registriert: Di 29. Jul 2008, 18:03
Wohnort: Kassel

Re: Neuerscheinung Bloodbowl

Beitrag von Oberst van Beld » Fr 21. Okt 2016, 20:13

Ich würde mir dann ein Skaven Team zulegen.
Hab die auf dem PC am liebsten gespielt.
Vielleicht dann noch ein Menschen Team, mal schauen.
Bye,
Dennis
"Nichts ist wahr und alles ist erlaubt"

Benutzeravatar
Marvelhöller
Gobbo
Beiträge: 164
Registriert: Do 26. Mär 2009, 11:46
Wohnort: Guxhagen

Re: Neuerscheinung Bloodbowl

Beitrag von Marvelhöller » Fr 21. Okt 2016, 20:52

Ich wäre da auf jeden Fall auch dabei. Wir könnten ja bei genug Interessenten wieder eine Liga aufbauen.

Für Neueinsteiger oder Interessierte könnte ich auch das ein oder andere Team oder Equipment als Leihgabe zur Verfügung stellen. Hätte da derzeit Orks, Necromanten, Elfen, Zwerge, Kemri, Chaos Zwerge, Goblins, Halblinge, Dunkelelfen, Deamons of Khorne, Nurgle, Menschen und Chaos Pakt.
"Wenn Du alles gegeben hast, hast du nichts mehr zu verlieren!"

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 981
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Neuerscheinung Bloodbowl

Beitrag von Magnus » Fr 21. Okt 2016, 21:27

Ich wäre wahrscheinlich mit meinen Elfen dabei. Mein letztes Spiel liegt allerdings schon mehrere Jahre zurück.
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Benutzeravatar
Marvelhöller
Gobbo
Beiträge: 164
Registriert: Do 26. Mär 2009, 11:46
Wohnort: Guxhagen

Re: Neuerscheinung Bloodbowl

Beitrag von Marvelhöller » Sa 22. Okt 2016, 07:57

Ja gut, dann lasst uns doch offiziell ne Liga ausschreiben. Wir spielen je nach Anmeldungen in Divisionen Hin und Rückrunde, Spiele lt. Spielplan (2 Spiele im Monat, man kann ja auch außerhalb des Clubs spielen). Abschließend wenn wir mehrere Divisionen hin bekommen Play-offs im KO System und dann die Meisterschaft. Das würde schon mit 8 Spielern funktionieren. Ich kenne mindestens noch weitere 3 Spieler die dabei wären. Somit wären wir schon 7. Ich würde die Ligaverwaltung übernehmen und ne Website hierfür einrichten.
"Wenn Du alles gegeben hast, hast du nichts mehr zu verlieren!"

Benutzeravatar
Eversor
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 4732
Registriert: Do 3. Jul 2008, 11:28
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinung Bloodbowl

Beitrag von Eversor » Di 25. Okt 2016, 17:27

Ich bin am Überlegen, ob ich mir nicht die Starterbox hole.

Übrigens wurde auf der Spiel etwas von wegen Ligaunterstützung gesagt. Vielleicht sollten wir also abwarten, ob da zum Erscheinen des Spiels nicht was Brauchbares kommt.
Ist es nicht schlimm: Bereits das zweite Armeebuch der neuen Edition Warhammer ist voller Armeebuchleichen.
Strategiespielefreunde Bad Emstal.

Benutzeravatar
Asfaloth
Fanatic
Beiträge: 854
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 17:33
Wohnort: Baunatal

Re: Neuerscheinung Bloodbowl

Beitrag von Asfaloth » Di 25. Okt 2016, 21:45

@ Marvelhöller: Gibt es momentan Sekundärhersteller am Markt: Spielfelder, Würfel, Schablonen

Ich z.B. weis nicht ob die Grundbox für mich Sinn macht: Da sind Teams drin die mich nicht Interessieren....außer jemand will Orks oder Menschen haben, dann sieht das wieder anders aus....

Benutzeravatar
Magnus
Fanatic
Beiträge: 981
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:04

Re: Neuerscheinung Bloodbowl

Beitrag von Magnus » Di 25. Okt 2016, 21:58

Ich habe übrigens noch die alte Grundbox und kann daher auch ein Spielfeld und Würfel etc. mitbringen.
Standard ist nicht gleich Standarte - Für bessere Rechtschreibung in der Tabletopsparte.

Benutzeravatar
Oberst Kübel
Spammer ohne Reallife
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 14:09
Wohnort: Vellmar

Re: Neuerscheinung Bloodbowl

Beitrag von Oberst Kübel » Di 25. Okt 2016, 21:59

ich hab noch zwerge und menschlinge , würdees gerne mal ausbrobiren
Sprich sampft und fahre einen großen Panzer .
..................(rant)

Benutzeravatar
Marvelhöller
Gobbo
Beiträge: 164
Registriert: Do 26. Mär 2009, 11:46
Wohnort: Guxhagen

Re: Neuerscheinung Bloodbowl

Beitrag von Marvelhöller » Mi 26. Okt 2016, 18:46

@ Asfaloth: Ja klar gibt es Sekundärhersteller und zwar ohne Ende. Schau mal hier was es alles gibt:

http://www.comixininos.com/
"Wenn Du alles gegeben hast, hast du nichts mehr zu verlieren!"

Antworten